Hundepension "Grisette"
Startseite

Velo befindet sich auf einer Pflegestelle, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
17. Oktober 2017: Velo mit Gips

  

Name:                     Velo
Geboren:                Mai 2017
Rasse:                   
Border Collie - Mischling
Geschlecht:           Rüde
Grösse:                  im Wachstum


September 2017 Vorstellung von Velo :
Velo ist ein Welpe von Reyna, die auf einer Pflegestelle im Bernbiet ist.  Zur Zeit befindet sich Velo noch in unserem Partnertierheim und wird nun für die Ausreise in die Schweiz vorbereitet und kommt wenn alles planmässig läuft Ende Monat zu uns.  



Falls Sie Velo kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch. Velo ist geimpft, gechippt, verzollt und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

25. September 2017 Neue Fotos aus Spanien :
Velo ist schon kräftig gewachsen :

  

26. September 2017 Velo ist angekommen :
Velo ist wohlbehalten im Jura angekommen. Hier noch die letzten Fotos aus Spanien vor der Abreise, bald gibt es die ersten Neuen aus dem Jura. Ein kleiner hübscher Wirbelwind, der die Welt entdecken möchte:

  

30. September 2017 Videos von Velos Ankunft :
Velo ist ein lebhafter, cleverer und sehr hübscher Hund. Hier noch Videos vom ersten Tag seiner Ankunft.

Velos Ankunft im Jura Vol. 1 (movie)
Velos Ankunft im Jura Vol. 2 (movie)



Als "nur Familienhund" wird er - und seine zukünftigen Besitzer mit ihm - sicher nicht glücklich werden, er braucht sinnvolle Beschäftigung und auch mentale Auslastung, typisch Border Collie halt. Aber in den richtigen Händen bei jemanden der weiss was diese Rasse braucht wird er, da bin ich sicher, ein ganz toller - und hübscher - Begleiter.

17. Oktober 2017 Velo mit Gips :
Der kleine Velo hats tatsächlich geschafft und sich beim Spielen das Beinchen gebrochen. Es ist ein "glatter" Bruch und das Beinchen wurde eingegipst. Ende Woche muss nun nachgeröngt werden, wir hoffen, dass alles planmässig aussieht und nicht operiert werden muss. So ein Gipsbeinchen ist nicht allen geheuer, Velo selber störts wenig :

Velo und Nikan (movie)



In der Zwischenzeit ist Velo auf eine private Pflegestelle umgezogen, wo er es ruhiger hat und gut genesen kann. Wenn alles klappt bekommt er nun Ende Monat Besuch, mal schauen, ob der Funke überspringt und er, wenn das Bein wieder in Ordnung ist, umziehen wird.