Hundepension "Grisette"
Startseite


   Akira befindet sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
04. Dezember 2019: Akira ist erneut auf der Suche


Name:                     Akira
Geboren:                ca. 15.04.2018
Rasse:                    Galgo espanol

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                   56 cm / 20 Kg

05. November 2019 Vorstellung von Akira :
Akira befindet sich momentan noch in Spanien bei unserer Partnerorganisation Galgo Freedom. Im November reist sie zusammen mit Tristan in die Schweiz, auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Hier die ersten Infos aus Spanien:
AKIRA wurde vor dem Zaun des Landhauses von unserer Freundin Irene gefunden. Sie wussten nicht wie lange sie schon dort gewartet hat. Der Vater von Irene hat sie gefunden aber sie liess sich nicht von ihm einfangen. Erst als Irene kam, hat sich AKIRA genähert und konnte eingefangen werden.
AKIRA ist am Anfang sehr schüchtern aber sie freut sich so gestreichelt zu werden, dass sie langsam die Angst vergisst. Sie liebt es zu spielen und folgt AFRICA und MILA überall hin.
Wir denken, dass sie nie gestreichelt wurde und zerschmilzt wenn man sich Zeit für sie nimmt und sie richtig „massiert“- für sie ist das die grösste Wonne! Sie blüht langsam auf!

  
     

Falls Sie Akira kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Akira ist
geimpft, gechippt, kastriert, verzollt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

18. November 2019 Akira ist angekommen :
Akira ist, zusammen mit Tristan, wohlbehalten im Jura angekommen, danke Anjanee und Tiago fürs Abholen am Flughafen und Anjanee fürs Bringen in den Jura. Und ganz - lichen Dank an Isabelle und ihre Schwester für die Übernahme der Flugkosten.
Akira ist mit ihren 56 cm nur eine "halbe Portion" , sie erinnert mich sehr an Najla, sowohl von der Grösse und Feingliedrigkeit her als auch vom Verhalten.
Hier erste Videos (und ja, das Mänteli wird nächstens noch geflickt ;-)), hoffen wir, dass die Kleine bald die richtigen Menschen finden wird.

29. November 2019 Akira hatte Besuch :
Die kleine nette Akira bekam Besuch von Duca und seinem Frauchen. Und nun darf sie schon bald bei Duca einziehen, wir freuen uns für alle Beteiligten .

04. Dezember 2019 Akira ist erneut auf der Suche :
Akira kam nach nur zwei Tagen leider aus der Vermittlung zurück. Duca war scheinbar "not amused" über den Einzug von Akira und zeigte auch mal die Zähne und knurrte sie an.... Mehr möchte ich dazu nicht schreiben.... ausser vielleicht: es ist erfahrungsgemäss eher selten so, dass der Ersthund Luftsprünge macht vor Freude, wenn ein neuer Hund einzieht.
Aber was sicher ist: an Akira lag es nicht und wir hoffen, dass der Fakt, dass sie jetzt ein "Rückläufer" ist ihr nicht schaden wird und sie trotzdem bald ein Zuhause finden wird. Nun, Pirri und Polo freuten sich, die Kleine wieder zu sehen. Hier ein Video von ihrer heutigen Rückkehr und ein paar neue Fotos: