Hundepension "Grisette"
Startseite


   Maserati - jetzt Aaron - durfte direkt von Spanien in sein neues Zuhause im Schwarzwald umziehen.
04. Juni 2018: Maserati heisst jetzt Aaron........


Name:                     Maserati
Geboren:                Juni 2016
Rasse:                    Galgo espanol

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                   67 cm

April 2018 Vorstellung von Maserati :
Maserati befindet sich zur Zeit noch in unserem spanischen Partnertierheim Galgo Freedom. Er kommt wenn alles klappt im Mai in die Schweiz und zieht auf eine private Pflegestelle, bis ein neues Zuhause gefunden wird. Hier der Bericht aus Spanien zu seiner Geschichte:
MASERATI ist ein wunderschönes, elegantes Tier aber zur Zeit nur Haut und Knochen. Er hat nicht nicht einmal Kraft zum Fressen und hat nur Kalbsbrühe getrunken. Er konnte kaum gehen als er ankam und hat so gezittert.

 

In 2 Tagen wedelt er schon mit dem Schwanz wenn er uns sieht, trägt nur einen Mantel wenn die Sonne untergeht und verbringt seine Zeit in der Sonne und in einem tiefen Schlaf. Heute haben seine Augen angefangen zu glänzen und er hat Fleisch und Gemüse mit Genuss gefressen. Er wollte sogar etwas spazieren gehen und hat gebellt als wir Besuch bekamen. Er wird ein totaler Prachtkerl werden sobald er zu Kräften kommt und Kilos zunimmt!


  
 

Falls Sie Maserati kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Maserati ist
geimpft, gechippt, kastriert, verzollt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

05. April 2018 Tolle News von Maserati :
Maserati darf im Mai wenn alles planmässig läuft direkt in sein neues Zuhause einziehen. Und zwar nicht einfach in irgend eines.......... sondern zu Orson und Dana. Damit hat Maserati das grosse Los gezogen und wir freuen uns sehr für ihn .

18. Mai 2018 Maserati ist angekommen :
Gestern sind Maserati und Marylin wohlbehalten in Zürich gelandet. Vielen Dank an Siris Frauchen Elke fürs Abholen am Flughafen.
Während Marylin bei ihrer Pflegestelle im Züribiet einzog, reiste Maserati direkt weiter in sein endgültiges Zuhause zu Dana und Orson. Hier die ersten News von dort:


Maserati - oder ... mal sehen, wie er dann wirklich heisst
Liebe Sandra
Der kleine Bub hat es super gemacht, ist einfach noch etwas kaputt, geschlafen hat er sehr gut und ganz ruhig. Kleines Geschäft im Garten gemacht. Von den anderen Hundis wurde er sehr gut aufgenommen- kein knurren, gar nichts - nur so im Sinne; ah ja, du gehörst jetzt auch dazu - sie haben es alle super gemacht - ich bin ganz mächtig stolz auf sie . Dana hat ihn gestern die ganze Zeit zum Spielen und rennen aufgefordert, sie war so süss ... aber dem kleinen Mann war halt noch nicht ums spielen - kommt auch noch . Ich melde mich wieder.
Herzlichen Dank für alles und ganz, ganz liebe Grüße Sibylle und Co.-Schätzelis

04. Juni 2018 Maserati heisst jetzt Aaron...... :
.........und ist dabei, sich sehr gut einzuleben. Hier ein paar neue Fotos von ihm und den beiden anderen "Ex-Grisetteler" Orson und Dana:

  

Keine Zeit für Fotoshootings, Aaron und Orson:


Orson: Mein schöner Schatz



Dana:



Aaron .... und sein Motto „.... schöner wohnen ...“, .. ist doch wirklich auch  viel schöner so  😅....:  
unser Innendekorateur ..., resp. unser „Gartenverschönerer“ ((... ich versorge die Kissen und Aaron holt sie wieder ... jetzt hat er es am gleichen Nachmittag schon zum 5. mal gemacht  😂😅)). ... er ist so ein toller Hundebub ...