Hundepension "Grisette"
Startseite


   Lupe darf schon bald in ihr neues Zuhause umziehen.
30. August 2018: Lupe hat die Zahnsanierung hinter sich


Name:                     Lupe
Geboren:                2009
Rasse:                    Galgo espanol

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                   22 Kg

Juni 2018 Vorstellung von Lupe :
Lupe kam heute als Notfall zu uns in die Pension auf der Suche nach einem neuen Zuhause, da ihre Besitzerin vor kurzem verstorben ist. Wir hatten bereits im Juli 2016 von derselben Frau die beiden Galgos Orson und Caren übernommen, als es ihr damals gesundheitlich sehr schlecht ging, und wurden nun von der Nachbarin um Hilfe gebeten.
Lupe ist noch ziemlich verstört und schreckhaft. Sie bekommt Medikamente, da sie ein Problem mit der Bauchspeicheldrüse hat. Auch ihre Zähne sind nicht mehr die Besten. Wir werden einen Tierarzttermin für ein Blutbild und eine allgemeine Kontrolle machen, sobald Lupe ein bisschen zur Ruhe gekommen ist.
Wir suchen für Lupe ein erfahrenes, ruhiges und ländlich gelegenes Zuhause in einem Haus mit eingezäuntem Garten. Bei der Vorbesitzerin hat Lupe mit drei kleinen Hunden und Katzen zusammengelebt. Hoffen wir, dass wir für das alte Mädel bald ein tolles Plätzchen finden werden.



Falls Sie Lupe kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Lupe ist
geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

01. Juli 2018 Lupe lebt sich ein / Lupes Zähne :
Ganz langsam lebt sich Lupe im Jura ein. Mir gegenüber sucht sie ab und zu von sich aus Kontakt, kann aber genauso schnell auch wieder ängstlich reagieren. Fremden gegenüber ist sie misstrauisch, sie braucht Zeit und viel Geduld.

  

Ihre Zähne sehen wirklich  schlimm aus. Nun da Lupe ein bisschen zutraulicher ist und nicht mehr so gestresst, werden wir nächste Woche in der Klinik anrufen, um einen Termin für ein neues Blutbild und die Zahnsanierung zu machen.

  

30. Juli 2018 Lupe und Carena :
Nächste Woche ist nun der Termin in der Klinik geplant, um ein neues Blutbild zu machen. Gleichzeitig sieht sich der Zahnspezialist das Gebiss an und es wird, wenn sonst alles ok ist, gleich eine wohl recht umfassende Zahnsanierung gemacht.

Lupe fühlt sich in der Zwischenzeit besser hier bei uns und hat auch angefangen, ab und zu mal mit den anderen Hunden zu spielen. Auch sonst gibts innerhalb des Familienrudels keine Probleme.

Galgo-Hügel, jedem das Seine ;-) (movie)
Lupe und Taco (movie)



Vor kurzem hat Carena hier bei uns ein paar Urlaubstage verbracht (Carena haben wir im Juli 2016 von derselben Vorbesitzerin übernommen um ihr ein neues Zuhause zu suchen) und so haben sich die beiden Mädels hier wiedergesehen. Ich war gespannt, wie sie aufeinander reagieren würden. So sah das dann aus :

Lupe und Carena (movie)
Lupe und Carena Vol. 2 (movie)

08. August 2018 Lupe hat sich ein Traumzuhause ergattert :
Heute war ich mit Lupe in der Klinik. Geplant war, zuerst einen Bluttest zu machen und dann zu entscheiden, ob die anstehende Zahnsanierung gleich gemacht werden kann. Nun war der Bluttest leider noch nicht so gut, Lupe hat eine Hypokalzämie und da der  Kalziumgehalt momentan trotz Medis noch zu niedrig ist, wäre eine Narkose mit einem erhöhten Risiko verbunden. Nun muss Lupe erstmal 2-3 Wochen weiter Tabletten nehmen, danach werden dann die Zähne hoffentlich gemacht werden können.



Aber jetzt die fantastischen News: Lupe hat sich ein Traumzuhause ergattert . Und zwar nicht "irgendeines", sondern sie darf bei Tania und Sombra einziehen. Wir freuen uns sehr für Lupe, sie hätte es nicht besser treffen können. Vielen lieben Dank an Astrid und Markus, für alles, was ihr für uns und unsere Hunde tut .

30. August 2018 Lupe hat die Zahnsanierung hinter sich :
Nun warten die Blutwerte gut, so dass Lupes Zähne gereinigt werden konnten. Zwei Zähne mussten gezogen werden, aber mit dem Rest strahlt sie nun wie in der "Pepsodent"-Werbung :



Sie freut sich auch auf unsere täglichen Spaziergänge, manchmal geht es ihr gar nicht schnell genug:

Lupe unterwegs (movie)
Lupe gehts nicht schnell genug (movie)



Ein bisschen muss  sich Lupe noch gedulden, bis sie in ihr neues Zuhause umziehen darf, denn zuerst muss der Hausumbau abgeschlossen sein. Dann aber wird sie es dort ganz toll haben, in einem schönen Haus am Waldrand leben mit sehr grossem Grundstück zum rennen.