Hundepension "Grisette"
Startseite


   Sami darf für immer auf seiner  Pflegestelle bleiben.
04. Juli 2019: Sami darf bleiben


Name:                     Sami
Geboren:                25.03.2012
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                   33 cm

Mai 2019 Vorstellung von Sami :
Sami verbrachte die letzten 8 Jahre bei einem Mann in Spanien, zusammen mit einem anderen kleinen Rüden. Nun musste der Mann umziehen, da er seine an Alzheimer erkrankte Mutter versorgen muss und konnte die beiden Hunde nicht mitnehmen.
Sami ist in der Zwischenzeit in unser spanisches Partnertierheim umgezogen und wenn alles klappt reist er Ende Monat zu uns in die Schweiz, bis ein neues Zuhause gefunden wird.

 

Falls Sie Sami kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Sami ist
geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, verzollt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

30. Mai 2019 Neue Fotos von Sami :
Morgen ist es soweit und Sami macht sich auf die Reise in die Schweiz. Hier noch ein paar neue Fotos aus Spanien:

 

 

01. Juni 2019 Sami ist angekommen :
Heute sind Sami, Layla und  Lunares wohlbehalten im Jura angekommen. Sami zeigt sich bisher gegenüber anderen Hunden selbstbewusst, die Galgos haben es ihm im Speziellen angetan:

Samis Ankunft im Jura (movie)
Sami und die Galgos (movie)

03. Juni 2019 Sami hatte Besuch :
Sami hatte Besuch von Ayscha und ihren Zweibeinern. Nun darf er schon bald dorthin auf Pflegestelle umziehen und wenn Ayscha einverstanden ist, wenn er sich dort einnistet, darf er dann für immer bleiben. Es heisst also Daumen drücken , denn wenns klappt bekommt er ein ganz tolles Zuhause.

26. Juni 2019 Neues von Sämi :
21.06.2019:
Liebe Sandra
Heute vor einer Woche haben wir Sämi abgeholt. Es kommt uns vor, als wäre er schon viel länger bei uns.
Ayscha und er machen das super zusammen. Sie sind sich einig was Katzen und Krähen angeht - die müssen verbellt werden!
Der Garten wird von ihm bis ins kleinste Detail untersucht. Er hat auch schon ein paar Änderungen vorgenommen. 😉


Treppenlaufen bei uns im Haus getraut er sich (noch) nicht. Nachts schläft er durch und gibt keinen Mucks von sich.
Kuscheln auf dem Sofa findet er super und fordert dies auch ein.
Spaziergänge habe ich noch fast keine mit ihm gemacht, da er mit dem Garten schon sehr beschäftigt ist und draussen sehr aufgeregt ist. Nicht Erdmännchen, auch nicht Sandmännchen, halt einfach Sämmännchen 😂

  

Er ist so ein lieber Kerl, der sich Tag für Tag mehr in unsere Herzen schleicht.
Emotional bin ich schon hin und weg, aber wenn wit schon die Zeit haben abzuwarten, möchten wir uns diese auch nehmen.


 
Ich wünsche dir und deiner Familie e schöns Wucheänd. Ganz liebi Griessli
🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♀️🐕🐕

04. Juli 2019 Sämi darf für immer auf seiner Pflegestelle bleiben :
Gestern bekamen wir die Meldung, dass Sämi für immer auf seiner Pflegestelle bleiben darf. Gut gemacht kleiner Mann, du hast da die richtigen Menschen um die Pfote gewickelt . Danke an  Ayscha und ihre Zweibeiner, wir freuen uns alle für Sämi .