Hundepension "Grisette"
Startseite

Gala - jetzt Lana - befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
25. Februar 2017: Mega Schatz Lana


Name:                     Gala
Geboren:                Mai 2015
Rasse:                    Mischling
Geschlecht:            Hündin
Grösse:                  zur Zeit 40 cm / 7 Kg
(Stand 06.09.15)


September 2015 Vorstellung von Gala:
Gala wurde zusammen mit drei Geschwisterchen in Spanien in einer Kartonschachtel ausgesetzt. Alle vier waren in einem guten Zustand, verspielt und zutraulich. Nun ist Gala hier bei uns im Jura, bis ein tolles Zuhause gefunden wird.
Sie ist lebhaft, freundlich, verträglich und möchte gerne die Welt entdecken.


     

Falls Sie Gala ein passendes Zuhause geben könnten und sie unverbindlich kennenlernen möchten, verlangen Sie bitte unser Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Gala ist geimpft, gechippt, entwurmt und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

13. September 2015 Gala hatte Besuch:
Gala bekam Besuch von einer sehr sympathischen Familie aus dem Berner Oberland. Ich freue mich sehr, dass sie nun schon bald dorthin umziehen darf, ganz in die Nähe von Floppy und Nicky . Vielen Dank an Floppys Frauchen Mireille fürs Werbung machen für unsere Homepage, so dass man auf Gala aufmerksam wurde.
Gala hatte mehrere tolle Anfragen und ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die ihr ein Zuhause angeboten haben.



08. Oktober 2015 Gala wird jetzt Lana genannt :
In der Zwischenzeit durfte auch "Chäsli" - Entschuldigung ich meine natürlich Gala, die nun in Lana umgetauft wurde, in ihr neues Zuhause im Berner Oberland umziehen. Es läuft soweit alles planmässig, hier bereits die ersten News:
Liebe Sandra  
Die Reise ist soweit gut gegangen. Lana 😜 musste zwar schon bald nah der Abfahrt erbrechen nachdem sie wie du gesagt hast reklamiert hat aber danach war sie ruhig und im Zug auf meinem Schoss hat sie es super gemacht. Sie ist eine mutige Senorita ! Mit Leo unserem Kater hat sie eine erste und zweite Begegnung gehabt und gewufft! Und Leo hat sich während sie schlief nahe an sie heran getraut um zu schauen. Mal sehen was der morgige Tag bringt! Ich melde mich morgen ok? Sie ist ein Mega schaetzi und hat es super gemacht......gute Nacht liebe Sandra und danke für dieses tolle Hundli!
 
PS: das Hundebettli ist etwas zu groß 😚 ich dachte sie sei schon mehr gewachsen.....aber egal sie waechst sicher noch rein


21. Oktober 2015 Lana und wir nach 10 Tagen :
Liebe Sandra  
Wollte mich kurz mal bei dir melden.
Lana fühlt sich glaube ich schon recht wohl bei uns. Sie ist ein Mega Schaetzi und macht jeden Tag neue Entdeckungen. Sie hat nun auch schon zwei große Freundinnen gefunden. Floppy und Sina. Nach einem langen Gebell haben sie sich dann zusammen wohl gefühlt. Bei Sina war Lana schon frecher. Mit Sina (Berner Sennenhund) hat sie, nachdem sie sie 3 Minuten nur angebellt hat, dann gespielt und sie mit allen Mitteln zum Spielen animieren wollen. Als die groooossse Hündin dann in Fahrt war, flitzte unser Schnueggi dann schnell unter den Tisch😝 weil es ihr dann doch zu bunt wurde.
Am Samstag waren wir dann mit Lana in der ersten Hundeschulstunde. Sie hat es super gemacht und wird von allen Seiten gelobt, dass sie ein interessiertes und gesundes Hundeli sei und sich sehr gut entwickle. Im Auto haben wir verschiedenes ausprobiert und sind nun für den Moment bei einem Hundegeschirr und Antirutschdecke auf dem Rücksitz neben Amelie gelandet. Sie war dort sofort  Mega wohl und hat die Nähe von Amelie und das nicht eingesperrt sein sehr genossen. Also lassen wir es momentan mal so (sind ja nicht oft mit Auto unterwegs). Der Dünnpfiff haben wir dank deiner super Rueblisuppe auch wieder im Griff. Mit Leo geht's auch schon besser. Momentan essen sie beide ungefähr einen Meter voneinander entfernt und da beide so verfressen sind können sie sich ev übers fressen etwas beruhigt einander näher kommen?!
Wir sind sehr glücklich mit Lana und hoffen sie ist es auch mit uns.
Bis bald liebe Sandra
Liebe Grüße aus Wengen
Ramona
     
  

28. November 2015 Lanas erster Schnee :
Liebe Sandra  
hier mal ein paar Eindrücke von Lanas ersten Schneeerlebnissen. 


Wir sind sehr glücklich mit Lana. Sie ist inzwischen 3 Kilo schwerer und auch gewachsen. Sie hat ziemlich Fell gekriegt und auch ihre Rute ist buschiger geworden (Mega Süss). Auf unseren Spaziergängen kann ich sie jetzt auch immer öfter frei springen lassen und das ist ein Mega schönes Gefühl sie so frei rennen zu sehen und zu sehen wie sie glücklich ist dabei. Mit dem Abruf klappt es manchmal gut und manchmal nicht so gut aber das ist ja normal sie hat noch soviel zu entdecken und alles ist soooo interessant. Auch mit Mireille und Floppy treffen wir uns. Es sind immer sehr schöne und lehrreiche Begegnungen mit Ihnen für Lana und mich. 
Also ich wünsche dir und deinen Lieben eine ganz schöne Adventszeit und auf bald.   
Herzlich Ramona, Reto, Amelie und Leo + Lana 

    

19. Januar 2016 „Sylvesterstadel – Fan“  :
Mail vom 01.01.16:
Liebe Sandra 
Sorry meine Antwort kommt etwas spät. 
Ein ganz gutes neues Jahr für dich und deine Liebsten. Vor allem gute Gesundheit. 
Lana hat ihren ersten Silvester souverän hinter sich gebracht. Gut bei uns hinten wird auch nicht so rumgeknallt! Und als wir um zwölf unsere Zuckerproduktion draussen genossen haben lag sie gemütlich im Wohnzimmer auf dem Sofa und hörte als Lärm Ablenkung "Silvesterstadl". Schlimmer kann es ja nicht kommen 😂.



Also liebe Sandra bis hoffentlich bald mal. Ganz liebe Grüsse aus dem immer noch grünen Wengen von Ramona, Reto, Amelie, Leo und Lana

04. Mai 2016 Wieder mal ein paar Momentaufnahmen von Lana :
Liebe Sandra 
Endlich wieder mal ein Zeichen von uns.
Lana und wir hatten einen sehr schönen Winter. Sie liebt Schnee definitiv.

  


Und ich bin schon gespannt wie sie ihr Bäuchlein im Sommer kühlen wird ( es sah oft so aus als würde sie dies tun, wenn sie sich so wie oben im Foto in den Schnee legte)....

Mit Mireille und Floppy haben wir viele neue Wege entdeckt ( und entdecken diese immer noch) und auch ganz viel von Mireille gelernt und tun es immer noch. Das ist so toll und wertvoll. 
Lana hat sich sehr gut entwickelt ist nach wie vor ein Windfang mit einem sehr liebenswerten Charakter. Sie sucht sehr die menschliche Nähe was wir alle sehr geniessen. Sie ist ein Schmusehund mit einer schnellen Zunge was uns auch nicht stört (ausser im Gesicht😉) nur kann sie natürlich nicht begreifen, dass ihre Liebkosungen nicht alle Menschen schätzen ....mit Leo versteht sie sich super und er ist doch der Chef geblieben. Wenn er von draussen heimkehrt, leckt sie ihn immer ab, um zu sehen wo er war, ihn zu begrüssen etc. und wer weiss warum noch😉. Sie schlafen auch zusammen auf dem Sofa. Momentan ist Leos Tatze verletzt und Lana möchte sie ablecken. Leo jedoch will das nicht.....und das versteht sie nicht. Ihr Fell ist wunderschön und ihre dünne Rute hat sich zu einem wunderschönen Fächer entwickelt. Sie ist überhaupt ein ganz schönes Fräulein geworden! Aber sie war schon immer zuckersüss. Und seit gestern ist sie nun eine Frau......! Ich sehe den nächsten zwei Wochen mit viel Neugierde und Respekt entgegen. Nächsten Mittwoch gehe ich mit ihr in den ersten Teil des 5 stuendigen snk praxiskurses. Und da ansch. nur Weibchen anwesend sind, sollte ihre Läufigkeit auch kein Problem sein. Falls du mir betr. Läufigkeit Phase und Handhabung oder worauf man noch speziell achten sollte noch einen Tipp aus eigener Erfahrung  hast (nebst der Literatur die ich natürlich gelesen habe) bin ich sehr interessiert. Sie ist wirklich ein ganz toller Hund.... Und alles was wir üben, klappt ziemlich gut bis auf den Abruf wenn sie zu sehr von all den tausend spannenden Ablenkungen fasziniert ist. Aber sie ist ja auch erst 11 Monate.....aber sie macht es gut und ist so gut wie ich es bin! 😉
Wir grüssen dich ganz lieb aus dem heute wieder mal kalten und schneeigen Wengen.
Herzlich Ramona

22. Oktober 2016 Soll nochmal jemand behaupten…… :
……..es gäbe keine hübschen Hunde im Tierschutz  ! Hier kommt die tolle Lana, die ein paar Ferientage bei uns im Jura verbrachte:
Lana und Co. (movie)

  

25. Februar 2017 Mega Schatz Lana :
Hallo Sandra
Wieder mal ein Zeichen von uns.....das Neue Jahr hat schon lange begonnen und das Lauberhornrennen hat auch wieder ohne euch stattgefunden! 
Wir genießen den Winter in Wengen und die schönen Winterspaziergänge. Lana liebt den Schnee wirklich sehr und wenn sie dann noch Tannenzapfen im Schnee suchen kann ist die Welt perfekt. Und wie du siehst sind Lana und Leo auch Freunde geworden...
Lana ist wirklich ein Mega Schatz....das Leben mit ihr ist toll.



 
Ganz liebe Grüße aus Wengen von uns.