Hundepension "Grisette"
Startseite


   Vita befindet sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden wird.
14. Dezember 2018: Unser Notfall Vita


Name:                     Vita
Geboren:                ca. 01.09.2017
Rasse:                    Galgo espanol

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                   60 cm

November 2018 Vorstellung von Vita :
Vita kam heute zusammen mit Dulce als Notfall zu uns in die Pension. Die Beiden wurden von einer Frau, die ihre Ferien in Spanien verbracht hat, aus einer Tötungsstation geholt und in die Schweiz gebracht. Hier sollten sie dann bis zu 8.5 Stunden alleine in der Wohnung sein, während die Frau zur Arbeit war. Dies hat leider ganz und gar nicht funktioniert...........
Vita ist eine freundliche und sehr anhängliche Hündin, die zurzeit Verlassensängste hat und noch nicht alleine bleiben kann. Sie ist mit ihren nur 60 cm eher klein und ihr Fell ist leicht rauhaarig.
Mehr dann, sobald sie eine Weile bei uns ist, hier ein paar erste Impressionen von der Ankunft im Jura:


Falls Sie Vita kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Vita ist
geimpft, gechippt,  kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und verzollt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

02. Dezember 2018 Neues von Vita :
Grossen Hunden gegenüber ist Vita unsicher und weicht lieber aus, gut zu sehen beim Kennenlernen von Feriengast Amigo:


Gemäss der Vorbesitzerin kommt Vita gut mit kleinen Hunden zurecht und habe vor Katzen eher Angst. Menschen liebt Vita sehr und wir hoffen, dass sie bald ein Zuhause findet, wo man an ihren Verlassensängsten arbeiten kann.

14. Dezember 2018 Unser Notfall Vita :
Vita hat nach wie vor grosse Probleme, wenn sie ohne Mensch in einem geschlossenen Raum sein muss. Ist jemand anwesend, ist sie sehr ruhig und gelassen. Wenn sie weiss, dass sie den Raum bei Wunsch verlassen kann, zum Beispiel durch die Hundetüre in den Garten, ist es ebenfalls kein Problem, auch nicht, wenn niemand anwesend ist. Wir suchen dringend ein Zuhause oder aber eine Pflegestelle, wo sie entweder immer dabeisein kann oder freien Zugang zu einem eingezäunten Garten hat.
Sie ist ja sehr menschenfreundlich, könnte sicher auch zum Beispiel mit zur Arbeit. Zudem läuft sie sehr gut an der Leine.
Wir hoffen sehr, dass sich bald irgend ein Türchen für diese nette Hündin öffnet. Hier ein paar Impressionen  der letzten Tage, auch der Besuch beim Tierarzt zum Impfen war sehr entspannt und problemlos: