Hundepension "Grisette"
Startseite

Lorena befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
05. September 2017: Sechs Monate Lorena

  
Name:                     Lorena
Geboren:                September 2016
Rasse:                    Schäferhund - Mischling
Geschlecht:            Hündin
Grösse:                  zur Zeit 48 cm / 16 Kg (Stand 13.01.17)


Dezember 2016 Vorstellung von Lorena :
Lorena wurde in Spanien gefunden, angebunden mit einem Strick an einem Zaun. Sie hatte sich beinahe selber stranguliert, so verwickelt war sie. Nun wird Lorena für die Ausreise in die Schweiz vorbereitet und wenn alles planmässig läuft, kommt sie Anfang Februar zu uns, bis ein tolles Zuhause gefunden wird.




Falls Sie Lorena kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben können, verlangen Sie bitte zuerst unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch. Lorena ist geimpft, gechippt, wird verzollt und mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

13. Januar 2017 Lorena ist angekommen :
Gestern trafen  mit Lorena, Cora, Kira, Lobo und Mia die ersten fünf Spanier des neuen Jahres ein:
Erwartungsgemäss zog mit Lorena auch viel Action ein, aber liebenswert ist sie, wenn auch noch sehr unerzogen. Auf Lorenas neue Besitzer kommt sicher noch viel Arbeit zu, aber die Kleine ist clever und es wird sicher auch Spass machen, ihr die Welt zu zeigen. Ich glaube, es gefällt ihr recht gut im kalten Jura:

Lorenas zweiter Tag im Jura  (movie)
Lorena und der Badeteich Vol. 2 (movie)
Cora und Lorena (movie)
Cora und Lorena Vol. 2 (movie)






19. Januar 2017 Freche Lorena :
Was sich Lobo nicht getraute - Feriengast Luna ihr Stöckchen wegzunehmen - hat Lorena ganz subtil gemacht :

Freche Lorena (movie)

Lorena ist clever, braucht eine konsequente Erziehung und Kopfarbeit, um sie auszulasten. Wir hoffen, dass sich bald die richtigen Zweibeiner melden, die diese Herausforderung nicht scheuen

 
 
 

05. Februar 2017 Lorena hatte Besuch :
Lorena bekam sympathischen Zweibeinerbesuch und hat diese im Nu um die Pfoten gewickelt. Nun findet noch die übliche Platzvorkontrolle statt und danach darf Lorena, wenn alles erwartungsgemäss läuft, schon bald umziehen. Ihre neuen Zweibeiner sind sich bewusst dass noch jede Menge Arbeit auf sie wartet und freuen sich darauf.


19. Februar 2017 Lorena ist umgezogen :
Vor ein paar Tagen ist Wirbelwind Lorena in ihr neues Zuhause umgezogen, ruhig ist es geworden bei uns in der Pension  . Hier die ersten News aus dem neuen Zuhause:
16.02.2017:
liebe sandra
lorena ist gut angekommen in k……….
die reise verlief gut lorena musste unbedingt immer aus dem fenster schauen
so nach dem motto, ich könnte ja etwas verpassen, einen kleinen spaziergang hat es auch gegeben, lorena hatte viel zu schnüffeln :-))

nun sind wir alle müde und wir wünschen lorena eine gute erste nacht :-))
herzliche grüsse und danke für alles, lorena, claudia und markus :-))

 
19.02.2017:
liebe sandra
nun ist lorena schon drei tage bei uns :-)
die erste nacht war noch sehr turbulent aber wir bekamen alle ein wenig schlaf ab ;-))

nun schläft sie durch und das macht sie toll
ein problem haben wir,  die schreckliche treppe ;-)) für lorena noch nicht zu überwinden. nun schläft sie unten und das geht so gut, mit der zeit wollen wir ihr die angst nehmen aber im moment ist das noch zu früh.
sie hat ja schon gaaanz viele neue erfahrungen gemacht, nachbarn kennenlernen noch sehr stürmisch aber sehr freundlich macht sie das.
mit den nachbarshunden warten wir noch die laufen ja schon frei und bei lorena dauert das noch :-)

spazieren gehen, na ja man muss sooo viel schnüffeln da kann man noch gar nicht locker an der leine gehen. wir arbeiten daran aber eins nach dem anderen :-))

übernächste woche gehen wir in die hundeschule und da lernen wir beide. lorena macht schon sehr viel super und wir freuen uns sehr haben wir sie bei uns.

wir wünschen euch allen einen schönen sonntag und ein wuff von lorena. fotos folgen dann später ich habe noch gar nicht daran gedacht :-)))

liebe grüsse, lorena claudia u markus


22. März 2017 Fotos von Lorena:
Mail vom 24.02.2017:
hallo liebe sandra und wuffs :-))
die zeit vergeht im nu und mit lorena sowieso. wir geniessen das tolle wetter und machen schöne spaziergänge.
lernen tun wir noch nicht grossartig der hundecoach meinte lorena soll zeit haben sich im neuen zuhause und umgebung mal zurechtzufinden.
wir hatten schon ein paar hundebegegnungen auf unseren spaziergängen und die verliefen recht gut. lorena wird natürlich sehr übermütig aber wir hatten verständnisvolle halter und hunde ;-)

vor autos und lastwagen bei den strassenüberquerungen hat sie überhaupt keine angst, was mich doch verwundert gewisse vorsicht wäre mir lieber, kläre ich auch noch ab. meine frageliste ist sowiesooo lang ;-)))

menschen, kinder velos alles möchte sie begrüssen und da muss sie noch geduld lernen ;-))

  
  

sie macht uns sehr viel freude und gaaanz viel macht sie supertoll. mit futter hat sie sich etwas beruhigt, unser essen interessiert sie auch nicht wirklich, und wenn ich koche liegt sie immer brav in der küche

schlafen tut sie nach wie vor ruhig. letzte nacht hat sie reingebislet ??? keine ahnung wieso war sie doch noch draussen
sie gibt kein konkretes zeichen wenn sie rausmuss?? muss ich noch herausfinden wann sie was meint ;-)

so ich könnte noch viel schreiben.

ich hoffe auch bei euch gehts gut und du hast viele gute momente mit deinen vermittlungen
ganz herliche grüsse aus dem sonnigen warmen seeland
lorena claudia und markus :-)


10. April 2017 Viel Arbeit – viel Freude :
hallo sandra wuffs und alle :-)
wie geht es euch so im schönen jura hat der frühling auch schon einzug gehalten :-)

die zeit verfliegt rasant und lorena ist schon mehr als einen monat bei uns :-)). sie macht uns viel freude, natürlich auch viel arbeit ;-) wir machen alle fortschritte sie ist etwas ruhiger geworden ;-)

die hundeschule tut uns beiden sehr gut wir haben bis jetzt einzelunterricht und das ist sehr hilfreich ist lorena doch noch sehr abgelenkt mit anderen hunden. die hundebegegnugen unterwegs werden leicht ruhiger leider sind nicht alle hundehalter respektvoll und das ist nicht immer schön :-(. naja auch das werden wir lockerer nehmen ;-)

  
  

am freitag hatten wir hundeschule in einer zweiergruppe und das war richtig schön wie lorena das gemacht hat ich bin sehr stolz auf sie.
die spaziergänge gehen schon super an der leine und sie lässt zum grossen teil die leine schön locker einfach hunde und menschen begegnungen brauchen noch übung aber wie gesagt auch da geht es jedesmals besser :-))

ansonsten macht lorena es schon sehr toll und sie fühlt sich immer wohler und angekommen hier bei uns :-)) im seeland.
sie probiert natürlich  ihre grenzen immer wieder aus so im sinne mal schauen vileicht lassen sie mir das ja durch ;-)))
eben noch junghund :-).
also so ist doch alles im grünen bereich bei uns allen und wir freuen uns schon auf den frühling/sommer :-))

dir sandra weiterhin viel glück bei deinen vermittlungen und ich wünsche deinen hunden allen ein schönes zuhause
herzliche grüsse claudia markus und lorena :-))

vielleicht interessiert es dich wo wir in die hundeschule gehen:www.sirius-hundeschule.ch die etwas andere hundeschule :-))


05. September Sechs Monate Lorena :
liebe sandra und wuffs
endlich schicke ich mal wieder eine nachricht und einige fotos :-)) von lorena
die zeit verfliegt so schnell und jetzt ist lorena schon fast sechs monate bei uns





der sommer ist immer wieder sehr heiss und das ist nicht so ihre sache lorena hat es lieber etwas kühler ;.)) wir auchhttps://rich-v02.bluewin.ch:443/cp/ge/images/3.gif

die ferien mit ihr im tirol waren sehr schön etwas anstrengend für sie wie für uns da sie läufig war also nichts ohne leine
trozdem haben wir kleinere wanderungen gemacht und auch ausflüge an den see und sogar auf einen campingplatz wo wir verwandte besuchten
waren gar etwas viele hunde auf einmal https://rich-v02.bluewin.ch:443/cp/ge/images/43.gif

leider war lorena noch krank sie hatte eine woche lang durchfall und danach noch eine ohrenentzündung jetzt ist alles wieder gut
im september hat sie noch eine op (kastrieren) wir lassen nur die eierstöcke entfernen wenn sonst alles ok ist
wir sind dann froh wenn das durch ist

in der hundeschule sind wir auf lernspaziergängen unterwegs
lorena hat nach wie vor immer noch mühe mit hundebegnungen langsam wird es besser sie braucht noch zeit
von der leine lassen können wir nur selten sie hat einen grossen jagdtrieb nicht nur auf sicht auch auf spur
so üben wir fleissig an der leinenführung das für mich kein problem darstellt die leine ist für uns eine verbindung und keine einschränkung

zuhause im garten und alleine bleiben geht supertoll
lorena ist auch viel ruhiger geworden nach der läufigkeit diese entwicklungsstufe war sehr wichtig für sie

sie macht sehr viel freude und ist seeehr liebenswerthttps://rich-v02.bluewin.ch:443/cp/ge/images/1.gif
wir sind froh sie bei uns zu haben und ich glaube auch lorena fühlt sich sehr wohl bei uns

heute geniessen wir das regenwetter drinnen und faulenzen https://rich-v02.bluewin.ch:443/cp/ge/images/3.gif
herzliche grüssen von lorena claudia und markus