Hundepension "Grisette"
Startseite

Leoncio - jetzt Leon - befand sich bei uns in Pension, bis das richtige neue Zuhause gefunden wurde.
06. August 2014: Leon hat uns besucht



Name:                     Leoncio
Geboren:                 12.01.2009
Rasse:                     Deutscher Schäferhund
Geschlecht:             Rüde kastriert 

Grösse:                   ca. 60 cm


Februar 2012 Vorstellung von Leoncio:
Leoncio wurde zusammen mit einer kleineren Hündin von einem Ehepaar in einer spanischen Tötung abgegeben. Wir wurden angefragt, ob wir eine Möglichkeit hätten, ihm zu helfen. Nun konnte er in eine Hundepension umziehen, für die wir finanziell aufkommen, so ist er erst mal ausser Lebensgefahr. Er wird nun geimpft, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Und falls alles planmässig läuft, könnte er dann im März in die Schweiz reisen. Idealerweise wäre natürlich, wenn er direkt auf einen Endplatz umziehen könnte.
Er ist rund 3 Jahre alt und versteht sich laut der spanischen Tierschützerin mit allen anderen Hunden. Dazu hat uns die Spanierin auf unsere Nachfrage sogar ein Video gedreht in dem Leoncio zusammen mit Schäferrüde Mario zu sehen ist, der ebenfalls ein neues Zuhause sucht. (Das Video wurde noch in der Tötung gedreht, wo es keine Halsbänder gibt, deshalb die Schnur um Marios Nacken):
 
Falls Sie Leoncio  kennenlernen möchten, sobald er in die Schweiz kann, melden Sie Sich bitte, damit wir Ihnen den Bewerbungsbogen zustellen können:
Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Leoncio  wird  Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- vermittelt.

31. März 2012 Neues von Leoncio:
In der Zwischenzeit wurde Leoncio kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Einem Umzug in die Schweiz steht somit nichts mehr im Weg und Leoncio wird in Kürze zu uns in den Jura kommen. Wir hoffen sehr, dass wir dann auch bald das richtige neue Zuhause für ihn finden, an dem er ein würdiges Hundeleben führen darf.
Leoncio ist übrigens "unverwechselbar" es fehlt ihm ein Stückchen von seiner Zunge.
Hier noch ein Bild aus Spanien:

08. April 2012 Leoncio ist angekommen:
Seit kurzem ins Leoncio nun bei uns im Jura und wartet auf seine neuen Menschen. Er ist sehr lieb, freundlich auch zu fremden Menschen. Natürlich braucht er noch einiges an Erziehung, zeigt aber kein Ängste und wird für seine neuen Menschen sicher ein toller Begleiter.
Mit den anderen Hunden verträgt er sich bisher auch problemlos. Hier ein Video vom ersten Kennenlernen von Feriengast Bahia:

 Nun hoffen wir, dass wir für ihn bald das richtige neue Zuhause finden, damit er endlich auch ein artgerechtes Leben leben kann.

   

16. April 2012 Neues von Leoncio:
Leoncio hat sich gut ins Rudel eingelebt. Er versteht sich auch gut mit anderen Rüden, so zum Beispiel mit den beiden unkastrierten Rüden Nylo und Feriengast Honill (Golden Retriever, sh Foto).  Unten wiederum ein kurzes Video mit Bahia:

Leoncio und Bahia Vol. 2

   

22. April 2012 "Katzentest" mit Leoncio:
Ebenso wie Filou musste heute auch Leoncio zum "Katzentest" antreten. Aufgrund seiner Reaktion denken wir, dass er bisher Katzen noch nicht kannte. Mit ein bisschen Erfahrung und hundegewohnten Katzen sollte unserer Meinung nach eine Vergesellschaftung durchaus möglich sein. Er hat sich gut von der Katze ablenken lassen.

"Katzentest" mit Leoncio (movie)


07. Mai 2012 Leoncio hatte Besuch:
Vor ein paar Tagen hatte Leoncio Besuch von sehr sympathischen Zweibeinern mit jahrzehntelanger Schäferhunderfahrung. Die Sympathie war auf beiden Seiten und so kommst, dass, wenn alles planmässig läuft, Leoncio schon  bald in sein neues Zuhause umziehen wird :-) ! Wir freuen uns !

20. Mai 2012 Leoncio ist umgezogen:
Nun ist Leoncio in sein neues Zuhause im Bernbiet umgezogen. Die Fahrt verlief problemlos, die erste Nacht im neuen Zuhause war noch recht unruhig aber sicher wird auch das schon bald viel besser. Die Begegnungen auf den Spaziergängen auch mit kleinen Hunden verliefen wiederum absolut problemlos. Hier noch ein Abschiedsbild mit seinen neuen Menschen:


10. Juni 2012 Leoncio geht es gut:
Gestern hat uns Leoncios Frauchen angerufen, um mal wieder zu erzählen, wie es denn mit Leoncio so geht. Nun ist er schon 3 Wochen in seinem neuen Zuhause und hat sich gut eingelebt. Weiterhin verlaufen alle Begegnungen mit Artgenossen problemlos, auch der Abruf funktioniert schon recht gut, auch unter Ablenkung. Nur etwas muss Leoncio noch lernen: dreht er im Übermut ein paar Runden, hat er noch nicht ganz begriffen, dass man beim zurückrennen zu Frauchen dieses nicht gleich umrennen muss ;-).
Das mit dem Fotos schicken aus dem neuen Zuhause hat leider noch nicht geklappt, aber wir bleiben dran ....:-).

15. Juni 2012 Ein Foto aus dem neuen Zuhause:
So, hier ist es nun, das erste Foto aus dem neuen Zuhause :-) :

29. Juni 2012 Neue Fotos von Leon - jetzt Leon:
Hallo Sandra
hier einige Fotos vom Leon,er hat sich bei uns sehr gut eingewöhnt.Ist schon etwas
frech geworden aber sehr lieb.. wau wau weitere info folgen!  
Gruss Markus und Theres, bis bald........

   
 

12. Juli 2012 Neues von Leon:
Wir haben mal wieder mit Leons Frauchen telefoniert. Es geht allen sehr gut, Leon ist ein toller Hund. Er kommt ja nicht  nur mit allen Hunden gut aus, auch die Leute aus der Umgebung, die ihn kennenlernen, finden ihn ganz toll.
Zudem scheint er in seinem früheren Leben schon einen Grundgehorsam gehabt zu haben, er führt Anweisungen aus, ohne dass diese gross geübt wurden. Und das kann nicht nur daran liegen, dass er ein Schäfi ist ;-))). Hier noch die neusten Bilder:

 

08. August 2012 Neues von Leon:
Hier wieder mal ein paar neues Fotos vom hübschen Leon. Ausser dass er vor lauter Übermut beim Zurückrennen zu Frauchen dieses manchmal beinahe umrennt, kann man nach wie vor gar nichts Negatives über ihn sagen :-):

   

28. August 2012 Was für ein hübscher "Kerl":
Ja, auch solche Hunde findet man im Tierschutz, ist es nicht ganz toll der Leon ?


27. Oktober 2012 Leon hat einen Ausflug gemacht":
Hallo Sandra
Wir waren heute mit Leon auf dem Mont Vully am Murtensee. Er freut sich immer eine neue Gegend, kennen zu lernen.. Jetzt schläft er hundemüde und zufrieden im Büro und freut sich auf den nächsten Ausflug... Wir hoffen Euch geht es gut, bis bald, Tschüss  



13. Dezember 2012 Ein Weihnachtsgeschenk von Leon:
Heute haben wir ein Päckli von Leon und seinen Zweibeinern bekommen :-). Sogar mit einem Brief von Leon:



Hier was Leon uns schreibt:
"Hallo Sandra.
Jetzt will ich dir mal schreiben wies mir so geht. Jetzt bin ich doch schon eine ganze Weile bei meinen Menschen. Ich bin hier ganz zufrieden, die Zwei machen nämlich (fast) alles für mich .Wir sind viel draussen, da treffen wir meistens andere Hunde, und natürlich auch Menschen, die habe ich auch ganz gerne.

Am liebsten mag ich Labradormischling Bora, sie wohnt gleich im Nachbarhaus. Mit ihr kann ich gut spielen. Aber auch ihr Herrchen habe ich ganz gerne, er hat immer Hundegutzli dabei.
Was ich nicht so gerne habe ist wenn Hunde die ich nicht kenne auf mich zurennen, da gehe ich vorsichtshalber zuerst bei Frauchen oder Herrchen in Deckung. Normalerweise verläuft die Begegnung dann harmlos, aber man weiss ja nie.
Dann sind da noch die Leute die im selben Haus wohnen wie wir, sie haben mich auch gerne. Ich sein ein ganz schöner und lieber Hund. Du siehst, es läuft alles rund.
Jetzt hoffe ich, dass ich dich im nächsten Jahr einmal wieder sehen werde. Ob bei dir im Jura oder hier bei uns ist mir egal. Ich würde mich riesig freuen.
Also bis hoffentlich irgendwann
Leon“. 
Auf dem Begleitkärtchen von Leons Zweinbeiner steht:
"Hallo Sandra
Leon wollte dir einmal schreiben und von uns ein kleines Weihnachtsgeschenk. Leon ist ein toller Hund, wir haben viel Freude mit ihm.
Hoffe, bei euch läuft auch alles gut. Wir wünschen euch schöne Festtage und alles Gute fürs 2013, gute Gesundheit  und viele erfolgreiche Platzierungen. Viele liebe Grüsse Theres und Markus
PS: auch wir würden uns freuen, wenn wir uns nächstes Jahr einmal wiedersehen."

Vielen lieben Dank an euch Drei, ich habe mich sehr über das Paket gefreut, und die Hundis natürlich auch über die Leckerlis :-). Ich hoffe auch, dass wir im 2013 die Zeit finden, uns mal wiederzusehen. Bis dahin wünsche ich euch frohe Festtage, einen guten Rutsch ins 2013 und viele schöne Erlebnisse mit Leon.

23. Februar 2013 Leon geht es gut:
Vor ein paar Tagen haben wir mit Leons Frauchen telefoniert, es geht allen nach wie vor gut. Leon hat sich sehr gut eingelebt und es gibt  nur Gutes zu berichten. Hier noch ein neues Foto von ihm:

Hallo Sandra noch ein Foto von Leon. Unter einer Brücke wartet er auf seine Freundin. Gruss von Theres und Markus



15. April 2013 Leon macht den SKN:
Hallo Sandra
noch ein Foto von Leon.


Es geht ihm gut, zur Zeit machen wir den Sachkundenachweis. Bis bald, Tschüss.

23. Juni 2013 Leon hat uns besucht:
Leon und seine Zweibeiner haben uns besucht. Die Drei sind ein gutes Team, Leon hat ein ganz tolles Zuhause bekommen :-). Danke an Theres und Markus für den Besuch und das mitgebrachte Dessert, die Flohmi-Artikel und die Hundeleckerlis. Es hat mich gefreut, euch zu sehen !



15. November 2013 Müder Leon:
Hallo Sandra
Hier endlich wieder einmal ein paar Worte von Leon, heute habe ich einen langen Sparziergang gemacht  und jetzt bin ich hundemüde. Aber sonst geht es mir sehr gut, ich hoffe Dir und deinen tierischen Freunden geht es auch gut.           
Viele liebe Grüsse sendet Dir Theres, Markus, Leon Wau Wau



06. August 2014 Leon hat uns besucht:
Auf der Fahrt in seinen Urlaub im Jura ganz hier in der Nähe, haben Leon und seine Zweibeiner einen Abstecher nach Charmoille gemacht, um uns zu besuchen:


Und dann haben die Drei ein paar Tage in diesem schönen Chalet verbracht:



Hallo Sandra
 
Unsere Kurzferien im Jura waren sehr schön. Das Chalet war super .Das Haus ist klein, hat aber eine sehr schöne Terrasse und Garten. Sehr ruhig, keine Nachbarn. Ideal für Hundebesitzer.  Leon fands toll,.... 
Wir wünschen Euch eine gute Zeit und viel Spass mit Nikan. 
Es grüsst Euch Theres, Markus, Leon wau wau



 

                                                                                                                                                                                                            <<zurück