Hundepension "Grisette"
Startseite

Dandy befand sich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Willisau, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
23. Juni 2017: Neues von Dandy

  
Name:                     Dandy
Geboren:                März 2015
Rasse:                    Galgo espanol
Geschlecht:            Rüde kastriert
Grösse:                  68 cm


Dezember 2016 Vorstellung von Dandy :
Der stattliche und schöne Dandy kommt, wenn alles planmässig läuft, Anfangs Januar in die Schweiz, bis ein Zuhause für ihn gefunden wird. Er darf vorübergehend bis zur Vermittlung auf eine unserer Pflegestelle in der Nähe von Willisau einziehen. Hier Dandys Geschichte aus unserem Partnertierheim Galgo Freedom:
DANDY lag auf dem Boden auf der Strasse im Zentrum vom La Puebla de Cazalla. Kein Mensch hat gestoppt um zu schauen ob er noch lebte, nicht mal die Polizei wurde angerufen. Eine Tierschützerin rief die Auffangstation an und stellten heraus, dass das Skelett noch lebte. Er konnte nicht mehr aufstehen. Irene, die in der Auffangstation arbeitet hat sich DANDY angenommen und nahm ihn zu Bea, unserer Tierärztin im Dorf.
Er wurde an einen Tropf gehängt und wurde so einige Tage ernährt während man um sein Leben kämpfte. Langsam begann er mit dem Schwanz zu wedeln und wollte auch fressen- der Kampf war gewonnen!
Er konnte aber nicht stehen und war sehr sehr schwach. Seine Pfoten waren in oranger Farbe. Die Jäger tauchen die Pfoten in Povidon-Iod weil die Pfoten der Galgos vom rennen so wund sind. Somit werden sie gezwungen weiter zu rennen.  



DANDY ist ein sehr grosser und wunderschöner Galgo. Er sieht majestätisch aus, ist lieb und gut zu den anderen Hunden und trotz seiner Schwäche scheint er zu lächeln. Er frisst 4 Mal am Tag und obwohl man überall nur Knochen sieht, wird er einmal ein Prachtexemplar sein!



Falls Sie Dandy kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben können, verlangen Sie bitte zuerst unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch. Dandy ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, verzollt und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

29. Dezember 2016 Dandy ist angekommen :
Gestern Abend ist Dandy zusammen mit Livia wohlbehalten in der Schweiz gelandet. Livia durfte direkt zu Linda auf Pflegestelle umziehen, mehr in Kürze.
Dandy hat eine Nacht bei uns im Jura verbracht und heute habe ich ihn auf seine Pflegestelle im Luzernischen gebracht.
Dandy wartet nun bei Jazz und Pflegeherrchen René auf sein neues Zuhause. Danke René für die nette Bewirtung und das gute Mittagessen.
Hier noch zwei Videos von heute morgen, bevor wir losgefahren sind. Ich muss gestehen, Dandy hat mich im "null-komma-nichts" um die Pfoten gewickelt und mich zum Dandy-Fan gemacht. Er ist sehr sympathisch und ein absoluter Herzensbrecher. Sicher hat da auch ein Greyhound mitgemischt, nicht nur wegen seiner Grösse.


06. Januar 2017 Eine Woche Dandy :
Salü Sandra
Dandy ist jetzt schon eine Woche bei uns und ich kann nur Gutes über ihn berichten. Er hat keinerlei Ängste, er ist zu allem freundlich, neugierig und aufgestellt. Er ist ein sehr verspielter junger Rüde, nicht viel älter als ein Jahr. Läuft gut an der Leine, freut sich sehr auf die Spaziergänge. Er liebt das bequeme Liegen, es wird langsam eng auf Sofa und Bett.





Liebe Grüsse René und Clan
(Anmerkung: Foto 1 zeigt Dandy auf Renés Fernsehsessel. Den hatte - bis zum Einzug von Dandy - René bisher noch für sich, da sich der Sessel dreht und keiner der anderen Hunde fand das bisher toll. Tja, Dandy ist halt einmalig . Dandy lebt bei René übrigens auch problemlos mit der Hauskatze zusammen).

22. Januar 2017 Wunderschöne Fotos von Dandy und seinen Freunden:
Der hübsche Dandy hat bisher leider - unverständlicherweise - noch keine einzige Anfrage. Hier ein paar ganz tolle Fotos von ihm und seinen Freunden, zu sehen ist auch Jazz , danke René für die schönen Bilder :







25. Februar 2017 Dandy hatte Besuch :
Dandy hatte Besuch und fand die Zweibeiner alle sehr nett. Nun darf er schon bald dorthin umziehen und wenn die vorhandenen Katzen auch mit ihm einverstanden sind, darf er für immer bleiben. Wir drücken alle Daumen und Pfoten, dass die  Samtpfoten ihn ebenso toll finden wie die Zweibeiner.

23. Juni 2017 Neues von Dandy :
In der Zwischenzeit ist Dandy schon lange in seinem neuen Zuhause. Im April durfte er dann ein paar Ferientage bei uns verbringen. Der hübsche Kerl war, wen wunderts, vor allem auch bei den Mädels beliebt:

Dandy macht Ferien in Charmoille (movie)

Und hier noch ein paar neue Fotos die uns sein neues Frauchen geschickt hat (mit seinem schönen Halsband und Gschtältli von PLB DogDesign) :