Hundepension "Grisette"
Startseite


   Bonnie befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
15.  September 2020: Bonnie, eine tolle Hündin


Name:                     Bonnie
Geboren:                ca. 10.2018
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                  60 cm

Juni 2020 Vorstellung von Bonnie :
Eine spanische Tierschützerin entdeckte Bonnie auf einer Weide bei zwei Pferden. Bonnie schloss sich dort den Pferden an und schlief bei ihnen im Unterstand. Mit Pferden kommt Bonnie als schon mal gut klar .

    

Die spanische Tierschützerin versorgte Bonnie dort, bis Bonnie nun in unser spanisches Partnertierheim in Los Belones, dem "Refugio Perros Abandonados" einziehen durfte. Anfänglich war Bonnie ziemlich scheu, freute sich aber immer sehr, wenn ihre Retterin ins Tierheim kam. Nun taut sie von Tag zu Tag mehr auf ung fängt an Vertrauen zu gewinnen. Mit anderen Hunden verträgt sich Bonnie gut, ob sie auch mit Katzen klar kommt wissen wir noch nicht. Sie reist nun im Juli zu uns in die Schweiz, auf der Suche nach einem neuen Zuhause.



Falls Sie Bonnie kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Bonnie ist
geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Sie wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

18. Juni 2020 Neue Fotos aus Spanien :

 
  


04. Juli 2020 Bonnie ist angekommen :
Heute morgen kam Bonnie zusammen mit Adela und Avelino wohlbehalten in der Schweiz an. Auch sie hat die Reise gut weggesteckt:

Ankunft von Bonnie (movie)
Ankunft von Bonnie Vol. 2  (movie)
Bonnie am Erkunden  (movie)

14. Juli 2020 Neues von Bonnie :
Bonnie ist noch immer recht scheu. Sind fremde Menschen zu Besuch, verkriecht sie sich in eine Ecke und wendet den Blick ab, so nach dem Motto " dann sehen die mich vielleicht auch nicht". Sie wird viel Zeit brauchen und die richtigen Zweibeiner mit Erfahrung mit ängstlichen Hunden, um ihr Vertrauen in die Menschen zu geben. Trotz ihrer Ängstlichkeit hat sie nie versucht zu schnappen, auch stubenrein war sie von Anfang an. Sie wird nur zu hundeerfahrenen Menschen in ein Haus mit eingezäuntem Garten in ländlichem Umfeld vermittelt.
Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich, ihr momentaner Favorit ist Feriengast Toto und wenn kein Mensch im Garten ist, wird auch sehr nett imteinander gespielt. Auf dem Video sieht man, wie der Filmer ein "Störfaktor" ist :

Bonnie am 13.07.20 (movie)

 

21. Juli 2020 Bonnie ist umgezogen :
Bonnie durfte in ein hundeerfahrenes Zuhause umziehen und bis jetzt läuft alles gut, hier die ersten News von dort:
Guten Tag Frau Scheidegger
Bonnie ist gut angekommen, sie hat mal das ganze Haus beschnuppert und den Garten natürlich auch. Die Nacht war super sie hat die ganze Nacht durchgeschlafen.



15. August 2020 News von Bonnie :
26.07.20:
Guten Tag Frau Scheidegger  
Jetzt ist Bonnie eine Woche  bei uns Es geht recht gut mit der Bonnie sie läuft auch gut an der Leine, mit den anderen Hunden ist er kein Problem. Sie ist noch recht schreckhaft , aber es kommt gut , habe sehr Freude an ihr , habe mich auch gerade verliebt wo ich sie das erste Mal gesehen habe 🥰
15.08.20:
Guten Tag Frau Scheidegger
Die Bonnie ist jetzt 3 Wochen bei uns, es lauft immer besser mit ihr, sie verschreckt noch aber nicht mehr so viel, an der Leine laufe geht auch immer besser.

 

Sie ist eine tolle Hündin, wir haben recht Freude an ihr

Liebe Grüsse B. Z.

15. September 2020 Bonnie, eine tolle Hündin :
06.09.20:
Hallo Frau Scheidegger
es geht schon sehr gut mit Bonnie. Beim Spazieren gehen fordert sie alle Hunde zum Spielen auf , mit Katzen geht es auch sehr gut , die interessieren sie  nicht , sie ist so eine tolle Hündin.