Hundepension "Grisette"
Startseite


   Inka befand sich bei uns in der Pension. Zurzeit ist sie am Probewohnen.
01. Oktober 2019: Erste News von Inka


Name:                     Inka
Geboren:                2006
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Hündin
Grösse:                   39 cm / 19 Kg (Stand 16.7.19)

Juli 2019 Vorstellung von Inka :
Inka kam gestern als Notfallhund über den Tierschutzbund Basel zu uns in die Pension, da ihre Besitzerin ins Heim eingeliefert wurde. Gestern war Inka noch sehr durch den Wind, heute wars schon ein bisschen besser.
Inka ist für ihre Grösse viel zu schwer und nun heisst es erstmal zu versuchen, ihr Gewicht zu reduzieren. Gegenüber Menschen brauchts noch eine "Aufwärmphase", gegenüber den anderen Hunden zeigt sie sich freundlich-interessiert. Wir hoffen sehr, dass Inka bald ein Zuhause findet, wo sie ihre letzten Jahre geniessen kann und geliebt wird. 

Falls Sie Inka kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Inka ist
bei Abgabe geimpftund gechippt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzbund Basel nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

26. Juli 2019 Inka wird zum Notfall :
Heute waren wir mit Inka zur Untersuchung beim Tierarzt. Leider wurde da festgestellt, dass sie auf der einen Brustseite einen schon recht grossen Tumor hat. Wir suchen nun dringend ein Zuhause, wo Inka noch in Frieden die Zeit verbringen kann, die ihr noch bleibt. Sie ist mit anderen Hunden gut verträglich und fasst auch bald mal Vertrauen zu den Menschen, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt. Wir wünschen uns für sie ein ebenerdiges Zuhause mit Garten, sie ist gerne draussen am dösen. Inka geht auch gerne noch gemütlich spazieren. Bitte helft doch alle mit, macht Werbung für das Ömchen, so dass sie bald liebe Menschen findet !

26. September 2019 Inka hat sich hübsch gemacht :
Heute hat sich Inka hübsch gemacht und sich ein Schutzengelchen ausgesucht, dass sie morgen begleiten wird.



Denn morgen darf Inka zum Probewohnen bei Thabo und dessen Frauchen Daniela einziehen. Wir freuen uns sehr für das Pummelchen, das gar nicht mehr so pummelig ist . Sie bekommt, wenn sie sich dort gut einlebt, ein ganz wunderbares Zuhause, wo sie einen schönen Lebensabend verbringen darf. Danke Daniela, dass du ihr diese Chance gibst !

01. Oktober 2019 Erste News von Inka :
In der Zwischenzeit ist Inka zur Probe bei Thabo eingezogen. Hier die ersten News von dort:
29.09.2019:
Liebe Sandra, 
herzlichen Dank, dass Dein lieber Mann mir Inka entgegen gebracht hat. Inka ist problemlos hier angekommen. 
Thabo tut so als wäre Inka schon immer da gewesen.  Sie darf fast alles von ihm „benutzen“: Futter, Schlafstellen, Decken, Kuschelecken.... nur, seine Spielsachen nicht! Diese interessieren Inka nicht wirklich, zum Glück!
Das Futter von Thabo mag sie sehr!




Gestern habe ich sie geduscht. Das Trocknen liebte sie. 
Spaziergänge gingen wunderbar! Weil sie schnell heiss bekommt trinkt sie dann sehr viel und ist dann nicht wirklich „dicht“. 
Ich muss häufiger mit ihr raus zum Pinkeln, dann ist es nicht mehr so schlimm.
Bei einem Spaziergang ist sie einem Australien Shepherd begegnet. Inka war total aus dem Häuschen vor Freude❣️ Sie forderte ihn zum Spielen auf.... später tat ihr das ganze Knochengestell weh von den Hüpfattacken (obwohl ich sie gemässigt hatte). 
Wenn ich am Abend aufpasse, dass sie nicht extrem trinkt, bleibt sie über Nacht trocken. 
Inka ist ein „Bettelsack“ bei Tisch...sie zieht alle Register!
Die Verdauung scheint gut zu sein. Grundsätzlich ist Inka ein Schatz😍.
Es besteht jedoch ein Haken.... Inka wird im Garten und im Haus „furiosa“ bei Katzen... Das wird noch eine Herausforderung... ich habe sofort mit dem Training begonnen... Mal schauen, wie ich das mit meinen vier Katzen hin bekomme... ich bin zuversichtlich!
Herzliche Grüsse 
Daniela mit Fellnasen
 
30.09.2019:
Liebe Sandra, Inka taut auf!
Heute ist sie im Wald nach einer Duftspur ausgebüxt. Beim Auto ist sie zu Thabo auf den Rücksitz gehüpft anstatt vorne zu sein.



Am Nachmittag probierte sie den Kong zu fangen. Sie wird richtig verspielt!
Herzliche Grüsse
Daniela
 
30.09.2019:
Jupeeee, die erste Katze, die von Inka toleriert wird!
Jetzt muss es noch mit den drei anderen Katzen klappen! Eine ist „ausgezogen“, die muss ich langsam wieder zurück holen.
Zwischen Thabo und Inka klappt es super! Thabo ist ein unglaublich guter Gentleman❣️ Inka geniesst es sichtlich!
Was für ein Glück!
Morgen ist Zahnarzt angesagt....
Liebe Grüsse
Daniela und Fellnasen