Hundepension "Grisette"
Startseite


   Paulette durfte kurz nach der Ankunft in der Schweiz zum Probewohnen bei Lila einziehen. Sie darf nun für immer bleiben.
02. Januar 2021: Paulette und Lila - ein neues Team ist geboren !


Name:                     Paulette
Geboren:               2016
Rasse:                    Galgo español

Geschlecht:           Hündin kastriert
Grösse:                   62 cm

November 2020 Vorstellung von Paulette :
Paulette wurde von ihrem Jäger im Tierheim abgegeben, weil sie gem. ihm zur Jagd nicht mehr zu gebrauchen sei. Nun befindet sie sich in der "Protectora de animales ARCA" und wird für die Reise in die Schweiz vorbereitet. Wenn alles planmässig läuft kommt sie im Dezember zu uns, damit wir ihr ein neues Zuhause suchen können. Paulette wird als mit anderen Hunden gut verträglich und offen gegenüber Menschen beschrieben.

       

Falls Sie Paulette kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Paulette ist
geimpft, gechippt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird bei Einreise verzollt. Sie wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

06. Dezember 2020 Neue Fotos aus Spanien :
Bald ist es soweit und die kleine Paulette darf zusammen mit Noite die Reise in die Schweiz antreten. Hier noch ein paar Fotos aus Spanien :




02. Januar 2021 : Paulette und Lila - ein neues Team ist geboren ! :
Kurz nach der Ankunft in der Schweiz durfte Paulette zum Probewohnen bei Lila einziehen. Lila fand das am Anfang nicht so prickelnd, dass da plötzlich «Konkurrenz» eingezogen ist. Aber wie sagt man so schön : Geduld bringt Rosen und heute kam die tolle Nachricht, dass Paulette für immer bleiben kann .
Wir freuen uns, denn sie lebt nun bei einem feinfühligen Frauchen in einem schönen Haus mit grossem Garten. Danke Hélène und Lila dass Paulette bleiben darf.
Hier die ersten News und Fotos aus dem neuen Zuhause:
19.12.2020:
Hallo Sandra,
Paulette nimmt langsam ihren Platz in unserer Umgebung. Diese Hündin ist ein total unkompliziertes Lebewesen und ich mag sie vom ganzen Herzen. Ich kann es mir nicht vorstellen, Paulette zurückzugeben aber bis jetzt kann ich mich noch nicht richtig freuen wegen Lila. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag hat sie ein paar Mal die Zähne gezeigt, ich muss immer aufmerksam sein und auch aufpassen, dass sie so viel Aufmerksamkeit von mir bekommt wie früher. Sonst läuft alles tiptop : Spaziergänge sind eine riesige Freude, Mahlzeiten ohne Problem, usw... Ich merke, dass Paulette sich immer besser bei uns fühlt an ihrer Art zu liegen. Sie liegt jetzt ganz gelassen und bewegt sich nicht mehr, wenn Lila vorbeigeht. Die zwei liegen auch manchmal auf der selben Matratze ... mit einem Meter Abstand.
Ich mag mein neues Leben mit 2 Hunden und ich werde alles machen, damit es gut geht. Schutzengel ist an der Arbeit!
Ich wünsche dir einen schönen Tag.  
02.01.2021:
Paulette und Lila : ein neues Team ist geboren !
Liebe Sandra,
Mit riesiger Freude und grosser Erleichterung kann ich dir jetzt schreiben, dass Paulette und Lila als Team funktionieren können ! Die sind zwar noch keine dicken Freundinnen und schlafen auch noch nicht als  einziges Paket auf dem Sofa aber seit 3 Tagen höre ich kein Knurren mehr von Lila und beide kommen jetzt als ein Stück zu mir herbeigerannt, wenn irgendwelches Geräusch etwas Interessantes meldet.
Ich freue mich so sehr, das Leben mit 2 Galgas ist doppelt so schön wie das Leben mit einer Galga !

  
  

 
Ich wünsche dir einen schönen Tag und danke dir, dass du Paulette auf meinen Weg gebracht hast, die ist so lieb.