Hundepension "Grisette"
Startseite


   Arya - jetzt Hazel - ist wohlbehalten in der Schweiz angekommen und durfte direkt in ihr neues Zuhause umziehen.
12. September 2019: Mit Hazel wird's nicht langweilig


Name:                      Arya
Geboren:                Mai 2019
Rasse:                    Deutscher Schäferhund

Geschlecht:           Hündin
Grösse:                   im Wachstum

Juli 2019 Vorstellung von Arya :
Aryas spanischer Besitzer wollte Arya in eine Tötungsstation bringen, da sie ein Problem mit ihrem Hinterlauf hat. Alle Geschwister von Arya hatte er bereits verkauft, sie aber war so natürlich nichts wert. Eine junge Spanierin konnte das verhindern und hat Arya bei sich aufgenommen. Dann wurde unser spanisches Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" um Hilfe gebeten und so kam es, dass ich von Arya erfuhr.
Als ich das Video sah und die Lebensfreude, die dieser kleine Schäfi hat, wusste ich, dass ich ihr helfen möchte und habe zugesagt, dass Arya, sobald sie alt genug ist, zu uns in die Schweiz reisen darf.


In der Zwischenzeit wurde Arya geröntgt und wir haben die Bilder an unseren Chirurgen weitergeleitet. Mehr sicher bald. Nun hoffen wir, dass alles gut klappt und
Arya in einigen Wochen bei uns wohlbehalten ankommt.

Falls Sie Arya dann kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch. Das Ausfüllen und zurückschicken des Formulars ist Bedingung, damit wir unverbindliche Besuchstermine vereinbaren.

Arya ist
geimpft, gechippt, wird bei Einreise verzollt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

09. August 2019 Neue Fotos von Arya :
Arya wächst und gedeiht :-). Ihre spanischen Pflegeeltern gehen nun auf unsere Bitte hin mit ihr in die Physio, so dass man ihr vielleicht schon ein bisschen helfen kann. Nähere Abklärungen resp. allenfalls operiert wird Arya dann, wenn sie bei uns in der Schweiz ist.
Hier noch neue Fotos von der Kleinen:

  

16. August 2019 Und nun die besten News des Tages……:
….ach was sage ich, mindestens des Monats : Arya darf im September direkt in ihr neues Zuhause umziehen  :
Und zwar nicht einfach «irgendwo hin» sondern zu den beiden «Ex-Grisetteler» «Gracia Lupa Fürstin vom Burghof» und Luke !
Ein besseres Zuhause kann ich mir für Arya, die dann Hazel heissen wird, nicht vorstellen. Vielen lieben Dank Liliane dass du dich gemeldet hast, ich freue mich sehr für die Kleine ! Und nun musst du dann halt schon bald mit einem Besuch von mir rechnen, ich will dann Hasel auch kennenlernen .


28. August 2019 Bald ist es soweit.....:
....und die kleine Hazel darf die Reise in die Schweiz antreten und direkt in ihr neues Zuhause ziehen. Und bis dahin geht ihre spanischen Pflegestelle nochmals mit ihr in die Physio. Nun, die Ohren sind ja schon ganz "Grisettler-like" :



08. September 2019 Hazel ist angekommen:
Gestern ist Hazel wohlbehalten in der Schweiz angekommen und durfte direkt in ihr neues Zuhause umziehen. Für nächste Woche stehen nun die ersten Tierarztbesuche auf dem Programm. Morgen macht sich für Hazel ein Schutzengelchen auf den Weg zu ihr - wie für alle unsere Hunde die ein Zuhause finden - um ihr Gesellschaft zu leisten. Dieses Mal ein Engelchen von Stefanie Klees von Besonderes Schönes, das Chrigu ausgewählt hat, der Hazel als er sie ab dem Transport abgeholt und dem neuen Frauchen übergeben hat, kennenlernte :



12. September 2019 Mit Hazel wird’s nicht langweilig :
08.09.19:
Liebe Sandra  
Du und Christian seid einfach grossartig, danke. Das ausgesuchte Schutzängeli ist wundervoll. Freue mich es Hazel an das Halsband zu montieren.
Mit Hazel geht es ganz gut, sie ist ein wunderbares sonniges Wesen & lässt sich von ihrer wilden Pfote nicht wirklich bremsen. Mit Grace und Luke geht es auch schon ganz gut, sie sind einfach noch ab und zu ein wenig eifersüchtig und finden es scheisse wenn sie schlafen wollen und die Kleine den Burghof rocken will.
Für mich heisst es allerdings noch, dass ich «das ganz entspannte Handling mit 3 Hunden» noch zu üben habe :))))) und Hazel muss noch intensiv am Stubenreinsein arbeiten sowie an ihrem heftigen Jagddrang gegenüber Katzen. Es wird mir ganz bestimmt nicht langweilig :)))) ausser vielleicht wenn alle so entspannt im Bett liegen wie es Hazel auf dem Foto macht


 
Nun geht es auf die letzte Pipi-Runde für heute und wenn es so ist wie letzte Nacht, bin ich in 4 Stunden schon wieder vor der Tür (um diese Zeit verstehe ich die Menschen die ein Pipi-Mätteli hinlegen und durchschlafen :)))))))
 
Herzlichst, l.