Hundepension "Grisette"
Startseite


   Pipo befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
21. Mai 2024: Pipo hatte Besuch


Name:                     Pipo
Geboren:                16.05.2018
Rasse:                    Galgo español

Geschlecht:           Rüde
Grösse:                   folgt

19. November 2023 Vorstellung von Pipo :
Pipo wurde in Spanien herrenlos aufgefunden. Die Tierschützerin die ihn gefunden hat hat dann herausgefunden, dass er von einem Jäger an einen anderen verschenkt wurde, dort dann davongelaufen war. Der Jäger wollte Pipo nicht mehr zurück. Pipo war in einem schlechten Zustand und auch ziemlich ängstlich. Er zog dann in unser spanisches Partnertierheim in Los Belones ein.

Dort wurde Pipo für die Reise in die Schweiz vorbereitet und ist gestern zusammen mit Lagartija, Aponi und Lolo bei uns im Jura angekommen. Die Integration in die Galgo-Gruppe zu Tommy, Tolo, Melao, Aponi, Avi und Lagartija verlief problemlos. Pipo ist ein sehr schöner Rauhaar - Galgo der wie wir denken sein Misstrauen vor Menschen schnell verlieren wird.




Falls Sie Pipo kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben könnten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Pipo
ist geimpft, gechippt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wurde bei der Einreise durch uns verzollt. Er wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

22. Dezember 2023 Neue Fotos von Pipo :
Herzlichen Dank an Sibylle von luova fotografie für die neuen Fotos von Pipo:



17. April 2024 Neue Fotos von Pipo :



21. Mai 2024 Pipo hatte Besuch :
Pipo bekam Besuch von Sira und ihren Zweibeinern. Und der Besuch verlief gut, auch Sira ist einverstanden dass Pipo nun schon bald bei ihr einziehen darf . Wir freuen uns sehr für alle Beteiligten !