Hundepension "Grisette"
Startseite
Ringo befand sich bei uns in Pension, bis das richtige Zuhause gefunden wurde.  
16. Dezember 2011: Ringo macht Urlaub im Jura

Name:                      Ringo
Geboren:                 10.05.2010
Rasse:                     Mischling (Mutter Collie x Schäferhund)
Geschlecht:             Rüde  

Grösse:                   momentan ca. 33 cm / 5 Kg (Stand 22.07.10)

Juli 2010: 
Ringo wurde von einer italienischen Tierschützerin von der Strasse geholt, wo er sonst wohl nicht mehr lange überlebt hätte.
Nun ist er bei uns in Pension, bis wir das passende Zuhause gefunden haben.
Er ist ein aufgewecktes kleines Kerlchen, und es macht Spass, ihm die Welt zu zeigen. Seine zukünftigen Besitzer müssen sich bewusst sein, dass ein Welpe viel Arbeit bedeutet, ebenso ist der Besuch einer guten Hundeschule Pflichtprogramm. Ringo versteht sich hier gut mit den anderen Hunden und kann sicher auch an Katzen gewöhnt werden.
Er wird über den Tierschutzbund Basel vermittelt und die Abgabegebühr beträgt SFr. 500.--. Natürlich ist Ringo gechippt, geimpft, entwurmt und bei ANIS registriert.

Wenn Sie Ringo kennenlernen möchten, melden Sie Sich bitte, damit wir Ihnen den Bewerbungsbogen zustellen können:
Tel. 032 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.

27. Juli 2010 "Ringgäli" hat sich gut eingelebt : 
Ringo hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Er ist ein sehr selbstbewusster, neugieriger und aufgestellter Welpe. Hier bei uns im Hunderudel, wo er bei weitem der Kleinste ist, lebt er problemlos mit den Grossen zusammen und setzt sich auch mal durch.
Auch mit der Stubenreinheit klappt es schon ganz gut, ebenso schläft er problemlos von Abends 22.00 Uhr bis am Morgen durch.
Wie wir in der Zwischenzeit erfahren haben, ist seine Mutter ein Collie x Schäferhundmischling. Da muss wohl der Vater etwas Kleineres gewesen sein, wir denken nicht, dass Ringo die Grösse eines Schäfers erreichen wird.



30. Juli 2010 Grillzeit - Hot Dog :



01. August 2010 Ringo zieht schon bald um : 

Gestern waren wir mit Ringo in der Welpenspielstunde. Bei dieser Gelegenheit hatten wir mit netten Leuten, die Ringo gerne kennenlernen wollten, vereinbart, doch auch dorthin zu kommen und schlussendlich war es so, dass das  - wie sich in der Zwischenzeit entschieden hat - neue Frauchen von Ringo die Stunde auch gleich selber absolvierte.Vielen Dank an dieser Stelle an Maria von der Hundeschule "Happy Dogschool" in Breitenbach für die Flexibilität, und die Zeit, auch nach der Stunde alle Fragen zu beantworten.
Nach einmal "Drüberschlafen" wurde heute vereinbart, dass Ringo schon bald ins Baselbiet umziehen wird. Hoffen wir, dass die vorhandenen Samtpfoten auch damit einverstanden sind, dann hat der kleine Mann es mit seinen Leuten ganz toll getroffen.

Ringo in der Welpenspielstunde auf Entdeckungsreise. Nach der Hundeschule, glücklich und zufrieden.

05. August 2010 Ringo ist umgezogen : 
Gestern haben wir Ringo in sein neues Zuhause im  Baselbiet gebracht. Nun hoffen wir, dass sich das kleine Kerlchen anständig benimmt und auch die Samtpfoten mit der Zeit ihre Freude an ihm haben.
Hier noch das Abschiedsfoto:


10. August 2010 Ringos neue Freundin: 
Hallo Sandra
Ringo hat eine neue Freundin gefunden. Meula die neue Freundin von Ringo ist 9 Wochen alt und der Mischlingshund  einer lieben Kollegin. Uns und Ringo mit den Katzen geht es sehr gut. Liebe Grüsse, Elisabeth und Erwin
 
 28. Dezember 2010 Ringo wünscht schöne Festtage : 
Hallo Sandra
Wir wünschen Dir und der Familie Frohe Festtage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Im Anhang habe ich noch zwei Fotos von Ringo einmal mit seinem besten Freund Paddy und einmal in seinem geliebten Schnee.
Liebe Grüsse aus Liestal, Elisabeth und Erwin

 

 28.  Januar 2011 Ringo macht Urlaub im Jura : 
Während Ringos 2-Beiner die Skipisten unsicher machen, macht "Ringgäli" Urlaub hier bei uns im Jura. Dem kleinen Frechdachs gefällt es sehr gut, dass immer etwas los ist. Vor allem Valentina - Lindas Galga-Hündin - hats ihm angetan. Und wenn die nicht mehr spielen mag, hats ja noch genügend Spielzeuge, die 
rum liegen:

 

16. Dezember 2011 Ringo macht Urlaub im Jura : 
Ringo zog es vor, ein paar Tage im Jura zu verbringen, während seine Zweibeiner die Weihnachtsmärkte unsicher machten. Nach anfänglicher kurzer Zickerei seitens Ringo verstanden sich die beiden Jungs Chaska und Ringo gut und spielten oft zusammen. Ringos Lieblingsspiel: unter Chaska zu stehen und ihn in die Beine zu kneifen ;-).


                                                                                                                                                                                                            <<zurück