Hundepension "Grisette"
Startseite
Jackie war bei uns in Pension, bis das richtige Zuhause gefunden wurde.  
19. Dezember 2011: Grüsse von Jackyli


Name:                      Jack
Geboren:                 Oktober 2009
Rasse:                     Barsoi (-Mischling ?)
Geschlecht:             Rüde   

Grösse:                   ca. 70 cm 

Juni 2010: 
Jack wurde im Tierheim abgegeben, mit nur gerade 8 Monaten. Er hat nur einen Hoden und wir vermuten, dass das für den "Züchter" der Abgabegrund war, da dadurch "wertlos", mehr ist leider nicht bekannt.
Jack ist ein ganz toller Hund, sehr verträglich mit Artgenossen, von seiner Art her ein typischer Windhund, feinfühlig und in der Wohnung ruhig.
Allerdings darf nicht vergessen werden, dass Windhunde Jagdhunde sind. 
Momentan wiegt er nur gerade 20 Kilo, und das bei einer Schulterhöhe von 70 cm ! Das ist sogar für einen Windhund definitiv zu wenig und er wird nun noch ein bisschen aufgepäppelt. Ansonsten ist er sehr fit, geniesst das Spielen mit anderen Hunden.
Er ist sehr menschenbezogen und möchte immer bei "seinem" Menschen sein.

Wenn Sie Jack kennenlernen möchten, melden Sie Sich bitte, damit wir Ihnen den Bewerbungsbogen zustellen können:
Tel. 032 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
 
15. Juni 2010 Wunderschöne Bilder von Jack: 
Hier ein paar wunderbare Bilder von Jack, entstanden auf der Reise vom Tierheim, in dem er abgegeben wurde nach Charmoille (aufgenommen von der Frau, die die erste Teilstrecke gefahren ist, vielen Dank dafür) :


29. Juni 2010 Jack hat sich eingelebt: 
Jack ist zum Spielanimateur der Hundepension avanciert. Und wenn dann alle anderen keine Lust mehr zum Spielen haben, kann er sich auch sehr gut alleine unterhalten. Er ist ein richtiger Clown und bringt uns oft zum Lachen.



08. Juli 2010 Armer Jack ;-): 
Vorgestern wurde Jack kastriert. Und da sich einer der Hoden im Bauchraum befand (entgegen der Aussage der 1. Tierärztin, die behauptete, dass Jack nur einen Hoden habe), war die Kastration natürlich einiges aufwendiger als normal.
Foto 1 zeigt Jack wenige Stunden nach der Operation, "schwer leidend ;-)", Foto 2 entstand am nächsten Tag, da war schon wieder Spielen angesagt:



Und hier noch ein Video, das vor der Operation entstand. Jack ist wirklich ein toller Hund und wir hoffen, dass sich auch bald die richtigen Menschen mit "Windhundverstand" melden, die ihm ein neues Zuhause geben wollen: Video Clown Jack mit Melina

14. Juli 2010 Jack hatte Besuch: 
Jack hat Besuch erhalten von einer sehr netten Familie. Wie erwartet, wenn Windhundfreunde Jack kennenlernen, hat er mit seinem Charme die Frauen schnell um die Pfoten gewickelt ;-). Er hat sich auch gegenüber den beiden kleinen Mädchen der Familie ganz vorbildlich verhalten und so kommt es, dass unser schöner Jack schon sehr bald umzieht. Wir werden ihn selber in sein neues Zuhause bringen. Dort wird er auch von einem Labrador und ein paar Samtpfoten erwartet. Da das neue Frauchen auch mit der Vergesellschaftung von Hund und Katze sehr viel Erfahrung hat, sehen wir auch darin kein Hindernis. Wir freuen uns für "Jackie Chan".

15. Juli 2010 Jack ist umgezogen: 
Heute ist Jack in sein neues Zuhause im Aargauischen umgezogen. Nun hoffen wir, dass er sich weiterhin so toll benimmt wie bei uns und dass auch die Samtpfoten mit ihm einverstanden sind. Dann hat er ein ganz tolles Zuhause bei windhunderfahrenen Menschen, die sicher viel Freude an ihm haben werden.
Hier schon mal ein erstes Foto mit seiner neuen Familie (das ältere Töchterchen war leider nicht zuhause):

                                                                                       
16. Juli 2010 Erste News von Jack: 
Guten Morgen Frau Scheidegger,
So die erste Nacht ist durch :-) Wir haben alle super geschlafen, ich  habe mich auf das einte oder andere Bellen oder Winseln eingestellt...  Aber weit hergeholt. Gestern Abend gab es noch Besuch von Moira*, der 
Superzicke!!! (der Flat/Bordermix) Jack hat sich so Mühe gegeben und  war sooooooo freundlich hahahaha hat aber immer wieder eine Abfuhr  bekommen:-( kurzerhand wurde der schnippischen Dame der Rücken gekehrt 
und halt der Spass am Ball selber genossen!!!! So geht das! Am Abend beim Spazieren fand Moira den Jack dann doch nicht mehr ganz so  schlecht.... Da war das Spielen aber halt dann nicht möglich. Und sie 
treffen sich heute wieder im Garten:-).
Mit Borus* geht es super. Sie verstehen sich. Und die Kinder liebt er  einfach:-) sooo süss, er wurde dann auch gleich von fast allen Nachbarskindern gaanz freudig begrüsst.
Da er sooo freundlich ist hat er doch kurzerhand den Nachbarn  hinter uns besucht und vor lauter Freude nicht mal bemerkt, dass er  durch den Zaun geschlüpft ist.....hmmm ich habe es jedoch sehr wohl  bemerkt...... Hahaha ich stand gleich nebendran!!! Der Zaun wurde nun doch etwas aufgepeppt.... Hahahaha 1.8m hoch mit Sichtschutz!
So und nun zum "Windhund" Jack;-) er hat mittlerweile einen kleinen  Überblick wie VIELE Katze an dieser Strasse leben!!! Er ist jeweils  völlig aus dem Häuschen wenn er sie sieht..... Und die Kaninchen des 
Nachbarn.... Ohh wie die schön rumhüpfen!!!! Also er zeigt einen ganz ausgesprochenen Trieb. Das schöne ist er lässt doch relativ schnell  wieder davon ab. Heute Morgen konnte er ganz entspannt neben unserer Katze liegen, die gerade am Fressen war.... Er hat Prioritäten  gesetzt.....schön brav warten....bis die Katz gefressen hat, dann den  Napf leeren.... Und dann wieder der Katze widmen. Er hat nun beide  kennen gelernt. Und sie sagen sich im Moment gegenseitig die  Meinung....fauch fauch....Bell bell ....etwa so!
So Frau Scheidegger "kurz" ;-) die News von unserem Jack :-) weitere  werden sicher folgen. Jack geht es gut und uns mit ihm auch;-)
Herzliche Grüsse, Familie J.
( Anmerkung:Borus ist  der bereits vorhandene Labradorrüde der Familie, Moira ist die Hündin von Frauchens Mutter)

Zufrieden in seinem neuen Garten. Jack und Moira

   

21. Juli 2010 Jack und die Katzen: 
Liebe Sandra,
Uns geht es allen gut. Die Katzen haben sich momentan beim Nachbarn  einquartiert... Und nur eine kommt am Morgen nach Hause um zu  fressen. 
Nächsten Mittwoch gehen Jack und ich in die Hundeschule. Freue mich.  Heute hat er in der Aare eine"mini" Runde gemacht:-) er konnte beim  Spielen nicht bremsen und hat dann einen Satz ins Wasser gemacht;-) er  durfte mit Moira am Morgen und am Abend rumtoben...sie findet ihn  jetzt definitv toll!!! Ich habe Jack ab der Leine gelassen (in  Windhundtauglichem Gebiet;-)) und es ging super. Sein Abruf ist  wircklich toll... Und wenn es dann noch Cervelats bei mir gibt kommt  er schon beim Rascheln  des Sackes;-)!!!!
Machte richtig Freude.
So dann wünsche ich noch einen schönen Sonntag, Liebe Grüsse Brenda

Warten, dass endlich der Napf geleert werden kann.

30. Juli 2010 Jack heisst jetzt Sirius: 
Liebe Sandra, uns allen geht es gut. Jack hat einen neuen Namen er heißt jetzt Sirius gerufen Siri :-) in der Hundeschule hat er es super gemacht. Sogar von Kaninchen und Hühnern liess er sich nicht ablenken.... Nur bei der Schildkröte musste ich etwas überzeugender werden beim rufen hahaha. Wir besuchen ab nächster Woche den Erziehungskurs zusammen. Siri ist wirklich ein toller, schlauer, lieber und lustiger Hund und wir genießen ihn in unserer Familie. Mit den Katzen geht es schon viel besser. Gestern Abend waren alle gemütlich zu Hause. Siri versuchte sie mit bellen in Bewegung zu kriegen..... Die Katzen kehrten ihm den Rücken und schliefen.....also gab er es auf und ging auch friedlich in seinem Bettchen schlafen. Beim Spazieren gehen hat er doch noch einen ziemlich großen Actionsradius und vor allem wenn er andere Hunde sieht ist er noch nicht gut zu bremsen.... Er hat einfach an allen riesen Freude!!!  
In 2 Wochen gehen wir auf die Alp mit ihm...mal schauen wie das so geht:-) wir werden ein paar Tage in den Bergen verbringen. Du bekommst sicher ein paar Fotos von uns wenn wir zurück sind. 
Liebe Grüsse in den Jura auch an Deine Schwester.
Brenda


 09. August 2010 Sirius und seinen Freundin: 
Liebe Sandra,
Sirius geht es super. Er macht täglich super tolle Fortschritte :-) er ist auch ein gescheites Bürschchen....er hat bereits 4 1/2 Bücher  verschlungen.....wortwörtlich !!!!!!
Er hat seit gestern einen neuen Lieblingsplatz..... Die Hängematte! 
Und da er es ja gerne zusammengekuschelt mag springt er gerne mal  spontan rein.... Wenn bereits ein bis drei Leute drinnliegen;-) er ist einfach ein Riesenkuschelschatz ;-). Hoffe ihn mal in der Hängematte zu fotografieren :-)
Danke und liebe Grüsse, Brenda



23. September 2010 Sirius und sein "Busenkumpel" Tom: 
Liebe Sandra, so nun wieder mal Nachricht von Siri:-). Es geht ihm sehr  gut und uns mit ihm auch ;-). Eine der Katzen , Tom auf dem Bild, ist  sein "Busenkumpel" hahaha, sie putzen sich gegenseitig und teilen sich  das Bett :-). Draussen sind die Katzen nach wie vor spannend, wenn man  mit Siri jedoch zu ihnen hingeht, hat er Riesenfreude und ist ganz  lieb zu Ihnen und lässt sie sein!!! Wer hätte das gedacht. Wir waren mittlerweile schon öfters unterwegs und Siri ist immer voller Freude  mit dabei. Auch Sessellift fahren war für Ihn kein Problem.
In der  Hundeschule macht er es super und wir gehen mit Freude dahin. Im  Gehorsam hat er wohl mehr Schäfer als Barsoi;-)!!!! Ist doch ideal  hahaha er lernt schnell und sehr konzentriert.... Die Ablenkung durch  andere Hunde beim Spazieren ist noch etwas schwierig.....er hat doch  alle sooooo lieb und will immer spielen!!!! Also muss halt wenn  möglich immer schnell grüezi gesagt werden.....und ist das Gegenüber nicht so freundlich gesinnt wird aufgefordert und aufgefordert...bis  was läuft....meistens Siri!!! Am Freitag gehen wir nun für 2 Wochen in die Ferien und Siri muss zu Hause bleiben....Hmm er fehlt mir jetzt  schon. Wir haben die Ferien ja bereits gebucht bevor er bei uns war.  Nächstes Jahr ist er dann dabei...ab ans Meer. Er ist ja eine absolute  Wasserratte...
Zum Glück wohnen wir direkt an der Aare. :-). Ich hoffe euch allen geht es auch gut:-).

Liebe Grüsse Brenda



22. Oktober 2010 Jack und sein Massagekissen: 
Hallo Sandra, Siri geht es super. Er hat die 2 Wochen ohne uns sehr  gut gemeistert und die 2-Beiner seines Ferienplatzes sind total  verliebt in ihn....aber dass wisst ihr ja selbst..... Er wickelt alle um seine Pfoten...
2 - und 4 - Beiner;-). Herzliche Grüsse, Brenda & Sirius
So ein Echthaar-Kissen ist doch einfach super. Sogar mit  Massagefunktion:-)!!!



29. Oktober 2010 Herbstimpressionen: 
Hoi Sandra, noch ein paar Herbstimpressionen:-) liebe Grüsse



23. Dezember 2010 Siri wünscht "Frohe Weihnachten": 
Sirius Frauchen hat uns ein Weihnachtskärtchen geschrieben. Hier ein Zitat daraus: "......Sirius geht es super. Er ist ein Traumhund.".
Danke an Brenda und ihre Familie, dass sie dem Traumhund Sirius ein Traumzuhause gegeben haben :-).
Und hier die Bilder von Sirius im Schnee.
  
 
02. März 2011 Siri ist erneut auf der Suche nach einem neuen Zuhause: 
Der schöne Siri hat grosses Pech: sein Frauchen ist erkrankt und muss ihn schweren Herzens abgeben. Nun sucht er baldmöglichst ein neues Zuhause. Siri ist nicht nur ein sehr schöner "Kerl", sondern auch sehr gut verträglich mit anderen Hunden. Zur Zeit ist er noch in seinem Zuhause in der Nähe von Aarau, wird aber in Kürze zu uns zurückkommen, bis das richtige Zuhause gefunden wird.

09. März 2011 Siri ist zurück im Jura: 
Anfang Woche
haben wir Siri/Jack geholt und nun ist er wieder bei uns im Jura. Er ist nach wie vor einfach nur ein toller Hund. Seine Fröhlichkeit und Verspieltheit, sein Charakter - er mag alle und alles - ist einfach nur schön. Weder hat er Probleme mit Pferden, Joggern, fremden Menschen noch mit anderen Hunden etc.. Zur Zeit lebt er bei Linda, zusammen mit Sunny, Valentina und Kater Maxli, bis das richtige Zuhause gefunden wird. Die Menschen, bei denen Siri / Jack einziehen wird, werden ganz grosses Glück haben. Hätte ich nicht selber schon meine 3 Schäfis, ich hätte ihn glatt für mich behalten (und das aus dem Mund eines "Schäfimenschen". Die die mich kennen, wissen sicher, was das bedeutet, das MUSS ein toller Hund
sein ;-)):

10. März 2011 Jack-Siri hatte Besuch: 
Jack-Siri hatte Besuch. Und wie bei all jenen, die Jack-Siri bislang kennenlernten, waren auch diese Zweibeiner einfach begeistert von ihm :-). Und nicht nur die Zweibeiner, auch Hundekumpeline Rosi fand Jack ganz toll (sh unten). Und so kommts, dass der "Sechser-im-Lotto"-Hund schon bald in sein neues Zuhause umziehen wird. 
Wir freuen uns sehr für diesen tollen Hund !

Jack und sein neues Frauchen Jack kann sogar aportieren !
Jack und seine neue Hundekumpeline Rosi

15. März 2011 Jackie ist umgezogen: 
Am Wochenende haben wir Jackie in sein neues Zuhause gebracht. Die erste Rückmeldung ist - wie erwartet - nur positiv, mehr von Jackies neuem Frauchen in Kürze. Hier noch ein paar Bilder, die wir von Jackies neuem Zuhause gemacht haben:

Jackie und Rosi im Garten  Jackies neue Familie

18. März 2011 Jackie geht joggen: 
hallo liebe sandra,
hier ein kleines foto das ich gerade gemacht habe. meine beiden männer beim aufbruch zur all abendlichen joggingrunde. :o). jackie ist da ganz wild drauf und um einiges fitter als mein männe. ;o). liebe grüße auch an linda. andrea und bande



21. März 2011 Jacky und Rosie: 
hallo sandra,
hier noch ein kleines video von heute morgen:
Jacky und Rosie beim spielen
rosi war einfach noch zu faul zum toben. aber man kann dazu ja auch gut liegen bleiben.
viele grüße, andrea

09. Mai 2011 Fotomodell Jacky: 
hallo liebe sandra,
jackyli geht es super. er hat ein bissel zugenommen und auch die muskulatur hat sich schön entwickelt. rosi und er verstehen sich prächtig. es ist immer eine wahre freude den beiden zuzuschaun. anbei ein paar bilder. sie sind von gerade eben. wir haben schnell die kamera geholt und ein paar bilder für dich gemacht.
na wie gefällt dir jacky als fotomodell-macht er das nicht super? ;o)
ich schaue regelmäßig auf deine hp und mir ist aufgefallen das die letzte zeit des öfteren wieder hunde aus der vermittlung zurück kamen. das ist ja sehr traurig. man meint die leute machen sich vorher keine gedanken.  viele liebe grüße, andrea und bande

  


30. Juni 2011 Jacky lässt grüssen: 
Wir haben eine SMS von Jacky erhalten:
"hallo sandra, sonnige grüße sendet dir jacky vom mittagessen auf einer schattigen dachterrasse. liebe grüße auch von meinen dosenöffnern."



09. September 2011 Jack geht es gut: 
Linda hat mal nachgefragt, was den Jack immer so treibt:
"hallo liebe linda,
jack geht es sehr gut. ja es ist wahnsinnig warm und die hundis liegen da am liebsten zum abkühlen im keller. dort ist der boden schön kühl.
auch ein schlabberbussi von jack zurück :o), viele grüße, andrea und hundis"



21. Oktober 2011 Jack hat uns besucht: 
Vor kurzem hat uns Jack mit seinem Frauchen besucht. Natürlich war auch Rosie dabei, nur Herrchen musste leider arbeiten. Da es schönes Wetter war, trafen wir uns alle am Weiher im Elsass bei Linda, die natürlich Jack unbedingt auch wiedersehen wollte.


Wir hatten eine schöne Zeit und ich möchte mich nochmal bei Andrea bedanken, dass sie sich die Zeit für einen Besuch genommen hat, aber auch für den Einkauf in unserem Flohmarkt und für die Dinge für unseren Flohmarkt :-). Hier eine kleine Fotostory von Jacks Besuch:

Der einfach tolle Jack zu Besuch im Jura
19. Dezember 2011 Grüsse von Jackyli: 
hallo liebe sandra und liebe linda,
habe grade erst die traurige nachricht wegen mini-maxli gelesen. das tut mir sehr leid, schlimm wie kaltschnäuzig manche menschen sind-ich drück euch ganz lieb.

jacky und rosilein waren mit mir zusammen beim fotoshooting-sind die 2 nicht einfach super fotogen? ;o)
wir wünschen euch und euren lieben eine erholsame weihnachtszeit und ein glückliches neues jahr!


                                                                                                                 <<zurück