Hundepension "Grisette"
Startseite

Pauline befindet sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
05. Mai 2017: Paulinchen meldet sich


Name:                     Pauline
Geboren:                Anfang 2014
Rasse:                    vermutlich Galgo espanol x Podenco
Geschlecht:            Hündin kastriert
Grösse:                  70 cm / 20 Kg


Oktober 2015 Vorstellung von Pauline:
Pauline landete im Dezember 2014 auf Mallorca in einem Tierheim.Sie war in einem sehr schlechten Zustand und sehr ängstlich. Ein deutsches Ehepaar holte sie dort raus, hat sie aufgepäppelt und medizinsch versorgt. Nun durfte Pauline in die Schweiz reisen, bis ein passendes Zuhause gefunden wird.
Vor Männern hat sie nach wie vor Angst, ebenso vor Kindern, wobei sie nie aggressiv werden würde sondern versucht zu flüchten. Mit anderen Hunden kommt sie gut klar.
Pauline ist in unserem Projekt "Tierschutzhund mit Mehrwert" in Zusammenarbeit mit Elke Dähler von der Hundeschule Hundanbord. Dank der intensiven Arbeit mit Pauline hat sie schon sehr grosse Fortschritte gemacht und ist draussen recht gut führbar.
Wir suchen für sie ein Zuhause bei Windhund - Menschen, die Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben. Zudem wünschen wir uns ein Haus mit eingezäuntem Garten, da sie draussen zur Zeit nur in bestimmten Gebieten abgeleint werden könnte.




Falls Sie Pauline ein passendes Zuhause geben möchten  und ihn unverbindlich kennenlernen möchten, verlangen Sie bitte unser Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Pauline ist geimpft, gechippt und kastriert. Sie wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzbund Basel vermittelt.

20. Oktober 2015 Erste Videos von Pauline:
Als Pauline noch auf Mallorca auf der Finca des deutschen Ehepaares war, wo sie anfing Vertrauen zu Menschen zu fassen und gesundgepflegt wurde, büxte sie öfters aus. Der Zaun dort bestand aus einer 1-Meter hohen Mauer mit einem zusätzlichen 1-Meter hohen Drahtgeflecht auf der Mauer. Die Mauer benutzte Pauline dabei sozusagen als "Sprungbrett". Dies ist der Grund, wieso Pauline auch bei uns im Auslauf nur mit Schleppleine unterwegs ist, wir trauen ihr durchaus zu, dass sie auch über unseren 1.8 m - Zaun klettern könnte:



Hier nun die ersten Videos von der Hübschen bei uns im Auslauf:

Pauline im Jura Vol. 1 (movie)
Pauline und Sahara (movie)

Auf den Spaziergängen zeigt Pauline sehr grossen Jagdtrieb, hier vereint sich wohl "das Beste" von Galgo und Podenco.

19. November 2015 Infos aus Mallorca:
Gemäss der Auskunft der Pflegestelle auf Mallorca kann das im Impfpass stehende Geburtsdatum 2012 nicht richtig sein. Pauline zog im Dezember 2014 auf die Pflegestelle und da sei sie sicher noch kein Jahr alt gewesen.
In der Wohnung ist Pauline sehr angenehm und ruhig, ausser wenn sie alleine bleiben muss, das findet sie nicht so toll. Auf den Spaziergängen ist das Jagen ein grosses Thema
. Ideal wäre ein Zuhause bei sportlichen Leuten, die Pauline mit joggen oder am Fahrrad mitlaufen lassen körperlich auslasten könnten.


06. März 2016 Pauline wartet noch immer auf ihre Menschen:
Unser "Mehrwert-Hund" (mehr Infos zu unserem Projekt "Tierschutzhund mit Mehrwert" hier) entwickelt sich weiterhin gut. Es wäre schön, wenn auch Pauline eine Chance auf ein neues Zuhause bekommen würde und sich mal jemand melden würde.

Action - Pauline (movie)







06. April 2016 Es war wieder "Mehrwert-Tag":
Letzten Sonntag kam wieder Elke von Hund an Bord vorbei um weiter mit Pauline zu arbeiten. Hier der Bericht dazu: Tierschutzhund mit Mehrwert" Pauline.


23. August 2016 Wer gibt Pauline eine Chance ? :
Pauline wartet und wartet und hatte bisher noch keine einzige Anfrage. Dabei hat sie schon so grosse Fortschritte gemacht seit sie hier ist, auch dank unserem Projekt "Tierschutzhund mit Mehrwert" in Zusammenarbeit mit Elke von der Hundeschule Hund an Bord. Letzten Sonntag war es wieder soweit und Elke nahm den langen Weg unter die Räder, um ein weiteres Mal mit Pauline zu arbeiten. Und sie war sehr zufrieden mit Pauline, hier ihr Bericht dazu: Tierschutzhund mit Mehrwert" Pauline.

Auch im Alltag, zum Beispiel im Verhalten gegenüber meinem Mann hat Pauline in der Zwischenzeit super-Fortschritte gemacht. Es stresst sie nicht mehr wenn er zu Hause ist sondern sie fordert jetzt auch von ihm ihre Streicheleinheiten. Es muss doch jemand geben, der mit ihr weiterarbeiten möchte und ihr eine Chance auf ein eigenes Zuhause gibt. Hier noch ein paar neue Fotos von den vergangenen Wochen, auch mit ihren vierbeinigen Freunden die unterdessen alle in ihre neuen Zuhause umziehen durften und zwei Videos von gestern :
Pauline und Romeo Vol. 1 (movie)
Pauline und Romeo Vol. 2 (movie)






27. September 2016 Pauline macht grosse Fortschritte :
Am Sonntag nahm Elke von der Hundeschule Hund an Bord wiederum den nicht gerade kurzen Weg unter die Räder, um ein Weiteres  mal mit mir und Pauline zu trainieren. Vielen lieben Dank für deine Unterstützung Elke !
Pauline hat ihre Sache ganz toll gemacht. Wir haben einen kleinen Ausflug gemacht an einen Ort, wo Pauline vorher noch nie war. Sie hatte ein „Lächeln“ im Gesicht und unseren kleinen Ausflug genossen. Ein toller Hund mit viel Potential, der in den richtigen Händen bei jemandem mit Spass daran, mit einem Hund zu arbeiten, schnell noch weiter Fortschritte machen wird. Es macht Spass mit Pauline zu arbeiten, es ist wunderschön zu sehen, wie sie Fortschritte macht und das Leben auch geniessen kann.
Hier der Bericht vom Sonntag inkl. neuer Videos, absolut sehens- und lesenswert: Tierschutzhund mit Mehrwert" Pauline.




27. Oktober 2016 Pauline meldet sich zu Wort :
Salü zusammen

Jetzt schaut euch mal an, was Pepes Frauchen Denise für mich genäht hat ! Ist das nicht wunderschön ?


 
Ich wollte es gar nicht mehr ausziehen aber Pflegefrauchen Sandra meinte dann, dass ich es drinnen nun wirklich nicht brauche. Denn es soll noch ein bisschen geschont werden, weil falls ich dann doch irgendwann noch ein Zuhause finden sollte, gehört das Mäntelchen nämlich dann zu meiner „Aussteuer“.


 
Stephan durfte es dann auch mal anprobieren, denn vielleicht bekommt er dann auch mal so ein schönes Mäntelchen. Der ist nämlich noch der grössere Gfrörli als ich !


 
So, und nun gedulde ich mich weiter und warte darauf, dass sich endlich mal jemand Passendes ernsthaft für mich interessiert. Euer Paulinchen.



10. November 2016 Nein, wir geben nicht auf...... :
...........und suchen weiterhin nach dem richtigen Zuhause für Pauline. In der Zwischenzeit ist sie so ein toller Hund hier bei uns zu Hause und mit uns. Sie sucht den Kontakt, kommt auch zu mir aufs Sofa, geniesst meine Streicheleinheiten. Ich weiss beim besten Willen nicht, woran es liegt, dass sie keine Anfragen hat. Es scheint nicht viele Menschen zu geben, die Zeit und Geduld haben.....Denn an ihrem Aussehen kann es nicht liegen, sie ist doch wirklich hübsch:

 


30. November 2016 Liebesbrief an Pauline :
Paulinchen hat Post bekommen :



Im Päckli befand sich ein ganz tolles, flauschiges Mäntelchen :



Und auch ein Liebesbrief von Kivitsch an Paulinchen, so schön geschrieben (hätte ich Kivitsch gar nicht zugetraut ), Paulinchen hat sich sehr darüber gefreut:
Liebesbrief an Paulinchen

Das schöne Mäntelchen haben wir mit nach Spanien genommen und wollten es eigentlich George für die Reise in die Schweiz anziehen. Es war aber dann doch ein bisschen zu warm und so haben wir es bei Yaiza und Karin von Galgo Freedom gelassen und jetzt gibt es dort einem der Galgos warm, der es sicher gut brauchen kann.
Danke Kivitsch und Vero .

05. Mai 2017 Paulinchen meldet sich  :
Schaut mal Leute, was mir Pflegefrauchen Sandra geschenkt hat ! Eine ganz tolle Halskette, die ist doch nun mal hübsch. Jetzt bin ich noch schöner !



Und Pflegefrauchen sagte, dass die Kette vielleicht sogar gegen Zecken schütze. Sandra hat sie nämlich von Sindris Frauchen Rita gespendet bekommen. Falls ihr auch so eine möchtet, schaut doch mal hier vorbei, da hats auch sonst noch jede Menge andere tolle Sachen für Zwei – und Vierbeiner : DAN Forum Zürisee

Also, ob mir die Kette diese lästigen Zecken vom Hals hält, sehen wir ja dann, aber schaden kanns ja nicht und schön sind sie auf alle Fälle auch.
Und hier endlich mal noch ein paar neue Fotos von mir, ist ja schon ewig her, seit Pflegefrauchen hier was aufgeschaltet hat ! Kein Wunder, dass ich keine Anfragen habe von Leuten, die mich kennenlernen möchten.
 
 


 

 
Nun wünsch ich euch ein schönes Wochenende und schicke wuffige Grüsse aus dem Jura, euer Paulinchen.
 








                                                                                                                                                                                                            <<zurück