Hundepension "Grisette"
Startseite


   Panda befindet sich bei uns im Jura, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
24. Januar 2023: Fotoshooting mit Panda


Name:                     Panda
Geboren:                07.07.2022
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Hündin
Grösse:                  im Wachstum

Dezember 2022 Vorstellung von Panda :
Panda stammt aus einer Beschlagnahmung hier in der Schweiz. Sie lebte bisher bei einem Bettler, der mit dem "niedlichen Welpen" wohl von gutgläubigen Menschen die Mitleid hatten mehr "Almosen" bekam .....Eine persönliche Bitte: sowas ist in keinster Weise unterstützungswürdig, die Mehrzahl der Hunde wird nur dazu missbraucht, mehr Geld einzunehmen. Ein artgerechtes Leben haben diese Tiere nicht.

Nun befindet sich Panda über den Tierschutzbund Basel Regional bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird.



Sie ist eine sehr menschenbezogene Hündin, mit anderen Hunden gut verträglich. Allerdings ist das Hunde-ABC noch ein Fremdwort für sie, angefangen bei der Stubenreinheit übers alleine bleiben bis zum Laufen an der Leine. Gesucht sind hundeerfahrene Menschen mit Zeit und Geduld, die sich bewusst sind, dass hier einiges an Arbeit auf einem zukommt.

Für Panda wäre auch eine private Pflegestelle mit ruhigem Umfeld sehr willkommen. Menschen, die ihr helfen möchten, sie bestmöglich auf ihr zukünftiges Leben bei einer neuen Familie vorzubereiten.

Falls Sie Panda kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten oder eine passende Pflegestelle anbieten könnten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Panda wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzbund Basel Regional nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

16. Januar 2023 Videos von Panda :
Wenn man sich mit Panda alleine im Auslauf beschäftigt, sieht man, wie sehr sie den Kontakt zum Menschen sucht und braucht. Sie ist eine freundliche Hündin, die hoffentlich bald eine Chance auf ein passendes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommt, wo man sich  täglich mit ihr beschäftigen kann.
Heute war ein Impftermin beim Tierarzt auf dem Programm. Panda hat sich dabei tadellos benommen, stieg selber ins Auto, lief durch die Schiebetüre in die Praxis und liess sich auch vom Tierarzt anstandslos anschauen.



24. Januar 2022 Fotoshooting mit Panda :
Auch Panda war gestern beim Fotoshooting dabei, danke an Sibylle, Frauchen von Bruce, für die wie immer superschönen Fotos :