Hundepension "Grisette"
Startseite


   Gaucho befindet sich in einem Tierheim in der Nähe von Brugg AG, bis ein neues Zuhause gefunden wird.
17. Dezember 2019: Gaucho wartet im Kanton AG


Name:                     Gaucho
Geboren:                ca. 06.2015
Rasse:                    Mischling

Geschlecht:           Rüde kastriert
Grösse:                  43 cm / 15 Kg

Dezember 2019 Vorstellung von Gaucho :
Gaucho stammt ursprünglich aus Mallorca und im Mai reiste er in die Schweiz und wartete in einem Tierheim in der Nähe von Brugg AG auf ein neues Zuhause, leider erfolglos. Nun sollte er gestern eigentlich auf eine private Pflegestelle umziehen. Dies hat leider nicht geklappt und so kam Gaucho als Notfall über den Tierschutzbund Basel zu uns in die Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wird. Er ist freundlich zu Menschen und gegenüber Artgenossen bisher neutral. Hier erste Eindrücke :   

Falls Sie Gaucho kennenlernen möchten und ihm ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Gaucho ist
geimpft, gechippt, verzollt und wird mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von SFr. 600.-- in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzbund Basel nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

12. Dezember 2019 Unterwegs mit Gaucho :
Fazit eines Spazierganges mit Gaucho : als Zughund geeignet . Von Gauchos Vorgeschichte ist ja leider nichts bekannt, er scheint allerdings noch nicht viel zu kennen, so machen ihm zum Beispiel auch durchfahrende Lastwagen Angst. Unterwegs ist alles noch so spannend, dass das andere Ende der Leine für ihn zurzeit noch eher inexistent ist. Gaucho braucht ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung in einer eher ländlichen Gegend.

Unterwegs mit Gaucho (movie)


 

17. Dezember 2019 Gaucho wartet im Kanton AG :
Gaucho kam hier leider nicht mit allen Hunden klar und da es nicht nur für ihn sondern auch für alle anderen so zu stressig war, musste er leider wieder zurück ins Tierheim in der Nähe von Brugg AG, wo er seit Mai auf ein Zuhause wartete. Die Vermittlung läuft über den Tierschutzbund Basel Regional, hier gehts zum Online-Bewerbungsformular.