Hundepension "Grisette"
Startseite

Dora - jetzt Nala - befand sich bei uns in der Pension, bis ein neues Zuhause gefunden wurde.
04. Oktober 2017: Zwei Wochen Nala

  
Name:                    Dora
Geboren:                16.04.2017
Rasse:                    Mischling
Geschlecht:            Hündin
Grösse:                  zur Zeit 5.7 kg / 34 cm (Stand 25.07.17)


Juli 2017 Vorstellung von Dora :
Dora gehörte einer spanischen Familie. Als diese bemerkte, dass der Hund wächst und die fünfjährige Tochter nicht mehr mit ihm spazieren gehen kann, wurde er im Tierheim abgegeben.......
Dora kommt nun wenn alles planmässig läuft Ende August zu uns in die Schweiz, bis das passende Zuhause gefunden wird.

 
     

Falls Sie Dora kennenlernen möchten und ihr ein passendes Zuhause geben möchten, verlangen Sie bitte unser unverbindliches Bewerbungsformular: Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch. Dora ist
geimpft, gechippt,  verzollt und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.-- nach vorheriger Platzvorkontrolle vermittelt.

16. August 2017 Dora im spanischen Tierheim :


22. August 2017 Neue Fotos aus Spanien :

 

03. September 2017 Dora ist angekommen :
Auch Dora ist gut angekommen und seit ein paar Tagen hält sie hier unsere Truppe auf Trab . Wie erwartet hatte Dora ein paar Anfragen und nun ist für morgen bereits ein Besuch geplant. Also bitte Daumen drücken, dass der Funke dann auch überspringt .

04. September 2017 Dora ist umgezogen :
Dora, die jetzt Nala heisst, ist umgezogen und gut in ihrem neuen Zuhause angekommen, hier die erste Rückmeldung von ihr:
Scho mau z erschte grüessli vom nöie dähei! Bi grad mega kaput! Ds outofahre isch super gange, doch jetzt pfuse ig mau e rundi! Liebs grüessli vor dora

 
Und hier bereits noch ein paar Fotos mehr von ihrem neuen Frauchen Binia. Mia lebt nun in einem Haus mit Garten und den beiden Border Collies Omara und Blue:

 


04. Oktober 2017 Zwei Wochen Nala :
19.09.2017:
Liebi Sandra
Jetzt isch d Nala bereits 2 Wuche bis üs. Mir hei zwar z gfüehl es sig scho viu länger. Si het sich gute i gläbt und es geit ou rächt guet mit de zwöi Border Collies. D Blue tuet se immer öpe hüete, wie sech das für e richtige Border ghört, vorallem wenn si i der Box isch und d Omara wot am liebschte ihri Rueh. Wenn si ruhig isch, de darf si häre cho, süsch wird si uf e guet art korrigiert.
D Nala isch mega inteligänt! Auso au die spieli wo ig ersteigeret hat, macht si mit links. Si wird mi sicher fordere, dass es ihre nid längwilig wird.
Zur Rueh muess ig si immer wider überschnurre, doch när macht si das sehr guet! Ihr nacht pfuset si düre und isch troche. Düre tag macht si ab und zu ine. Wenn mirs haut grad nid gseh, wenn si a dr Türe chrauet.
Z mühsamschte mit ihre isch z Ässe. Warschinnlech isch si in Spanie vom Tisch gfuhret worde. Da cha si ause scho sehr penetrant und ou schnäu si! Aber äbe es isch jammere uf höchem niveau. Bi richtig happy mit ihre.
Si cha ou scho älleini si ohni z gränne und z jammere.
Einisch pro Wuche gö mir jetzt id wäupeschuel wos drumm geit Hundekontakt z ha us dr Rueh use. Zersch isch si mega ufgregt gsi und het aber ou wider schnäu kapiert was me vo ihre wot. Bi mega stouz gsi uf si! Ou die andere teilnämer hei gstunet. Hihihihihi!!!!!!
Dänke das isch für si im Momänt sehr wichtig. Bim fuettere macht si bereits sitz, nid wiu ig das ihre biebracht ha, nei sie het mir das eifach grad a bote. Ou aportiere tuet si scho eifach vo ihre us. Klar nime ig die agebot a und lobe si de ou ganz doll.
Z schönschte aber isch, dass si trotz tämperamänt e richtige schmusehund isch und ou sehr gärn tuet schösele. Das gniesse mir sehr, denn d Border si ja nid grad so körperläch!


 
Wenn de einisch im Unterland bisch, chum üs doch cho bsueche! Mir würde üs sehr freue!  
Euch aune no einisch es grosses merci und es liebs Grüessli  
Binia