Hundepension "Grisette"
Startseite

Bola - genannt Bonny - befand sich bei uns in Pension, bis das richtige Zuhause gefunden wurde.
08. Oktober 2014: Bonny grüsst aus Frankreich



Name:                     Bola
Geboren:                 15. März 2010
Rasse:                     Schäferhund - Mischling
Geschlecht:             Hündin kastriert
 
Grösse:                   ca. 50 cm 



Januar 2012 Vorstellung von Bola, genannt Bonny:
Bola ist eine mit anderen Hunden gut verträgliche Schäfermischlingshündin. Sie stammt ursprünglich aus Spanien und wir haben sie vor kurzem von einem deutschen Tierschutzkollegen übernommen.
In neuen Situationen und gegenüber fremden Menschen ist sie anfänglich noch unsicher und zurückhaltend, dies gibt sich aber relativ rasch und wenn sie mal "aufgetaut" ist, ist sie eine sehr anhängliche und nette Hündin. Wir suchen für Bola - genannt Bonny - Menschen, die ein bisschen Geduld haben und ihr ein bisschen Zeit für die Eingewöhnung geben und die einen Hund möchten, der viel unternehmen will auch viel Beschäftigung braucht.
   
Wenn Sie Bola  kennenlernen möchten, melden Sie Sich bitte, damit wir Ihnen den Bewerbungsbogen zustellen können:
Tel. 0041 32 462 3219 (falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück) oder per Mail: info@grisette.ch.
Bola  wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von SFr. 500.— vermittelt. Sie ist geimpft, entwurmt, gechippt und kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


11. Januar 2012 Zwei Videos von Bonny:
Bonnys Heimweh nach ihrem alten Rudel ist schon nicht mehr ganz so gross, sie hat sich schon recht gut eingelebt. Hier zwei Videos von heute Nachmittag, als endlich wieder mal ein bisschen die Sonne schien:
Bonny auf der Suche nach einem neuen Zuhause - Vol. 1
Bonny auf der Suche nach einem neuen Zuhause - Vol. 2

17. Januar 2012 Neues Video von Bonny:
Nun ist Bonny bereits eine gute Woche bei uns und hat sich schon gut eingelebt. Seit ein paar Tagen spielt sie auch mit den anderen Hunden. Gegenüber fremden Menschen ist sie nach wie vor zurückhaltend, würde aber nie schnappen. Heute waren wir zum Impfen beim Tierarzt und Bonny hat sich auch dort ganz toll benommen. Hier ein Video von gestern, als der neu angekommene Ferienhund Bobby von den "Weibern" begrüsst wurde:
 Bonny nach einer Woche bei uns in der Pension

24. Januar 2012 Neue Fotos von Bonny:
Auf dem Sonntagsspaziergang mit Bonny sind wir mehreren Reitern mit Hund begegnet. Auch das war wohl für Bonny eine ungewohnte Situation, verlief aber soweit problemlos, wir sind einfach ein bisschen zur Seite getreten und ausser schauen hat Bonny nichts gemacht, kein bellen oder zerren an der Leine, so dass die Pferde ruhig vorbeilaufen konnten. Ebensowenig gabs Problem bei der Katze, die im Dorf davontrottete, da liess sich Bonny problemlos davon abrufen.
Hier ein paar Fotos von heute. Bonny verträgt sich mit allen anderen Hunden sehr gut. Auch kläffen ist überhaupt nicht angesagt, sie ist ein recht ruhiger Hund, der gerne einfach auch mal im Garten liegt und zufrieden ist. Oder aber natürlich ein anderer lässt sich zum Spielen animieren, dann geht auch mal "die Post ab".



28. Januar 2012 "Katzentest" mit Bonny:
Heute habe ich mich auf den Weg gemacht um mit Bonny Linda und Kater Maxli zu besuchen. Mini-Maxli lebt ja leider nicht mehr, also musste nun halt Maxli, der grosse Bruder, herhalten. Er ist  - noch - nicht ganz so souverän wie Mini-Maxli war, aber auch er merkt sehr schnell, wenn ein Hund ihm "gefährlich" werden würde. Bei Bonny hat er - und ich - mir aber keine Sorgen gemacht, wie erwartet hat Bonny den "Katzentest" gut bestanden. Ich habe auch ein Video gedreht, das ist allerdings ein bisschen langweilig, sehr wenig "Action", aber bei einem "Katzentest" ist das ja eigentlich toll:
Und hier noch ein paar Fotos. Auch der anwesende kleine Feriengast Tasia, ein Bichon Havanais - war für Bonny kein Grund zur Unruhe, obwohl sie ja eher grosse Hunde gewohnt ist:

 
   

01. Februar 2012 Bonny hatte Besuch:
Vor kurzem hatte Bonny zum zweiten Mal Besuch von einem sehr netten Ehepaar. Und so kommts, dass sie, wenn alles planmässig klappt, schon bald in ein tolles neues Zuhause umziehen kann. Wir freuen uns für das Mädel, dass sie nun endlich auch ihre Menschen gefunden hat.

15. Februar 2012 Bonny ist abgereist:
Nun ist Bonny in ihr neues Zuhause umgezogen. Hier ein Abschiedsfoto zusammen mit dem neuen Frauchen:



Und hier der erste Bericht und das erste Foto aus dem neuen Zuhause:

Liebe Frau Scheidegger
Wir sind gut gefahren. Bonny musste 2x erbrechen, sie konnte sich erst auf der Autobahn entspannen. Die erste Begegnung mit unserer Katze ist sehr gut gegangen. Die Beiden sind etwas zaghaft auf Tuchfühlung gegangen.
Nachdem Bonny sich gestern unter dem Tisch eingerichtet hat, hat sie sich heute entschlossen vom Hundekorb gebrauch zu machen. Der gröbste Stress ist vorbei. Sie hat heute morgen den Spaziergang genossen.
Eine schöne Zeit Y.+ K. B.


21. Februar 2012 Ein Gruss von Bonny:
Liebe Frau Scheidegger
Jetzt ist Bonny schon 1 Woche bei uns. Sie macht sich blendend. Wir waren sehr erstaunt, als Bonny am Sonntag laut bellend unseren Nachbarn mitgeteilt hat, dass sie es nicht mag, wenn Joy unsere Katze, auf der Strasse gestreichelt wird.

Bonny: Das "Läckerliball-Spiel" ist ja spannend , das einzige Spiel, bei dem Joy mitspielen will, sonst kann ich  mir noch so Mühe geben.
Diese all-abendlichen Kurzspaziergänge in der Gruppe sind mir ja nicht gerade geheuer, aber was macht man nicht alles! Ich lauf sogar schon über die kleine Brücke die es da am Weiher gibt. Ich höre jeden Tag einmal Grisette-Video, dann kann ich beruhigt schlafen, die Stimmen meiner Freunde sind bei mir.
Ich lass euch alle grüssen, Bonny




05. März 2012 Bonny lässt grüssen:
Mein neues Frauchen sagt, ich bin überhaupt nicht mehr zu erkennen. So ein Power-Paket. Ich hatte meinen 1. Spaziergang ohne Leine mit meinen neuen Freunden Ronny und Bimbo.  So viel Raum, nichts, das mir Angst machen könnte, kein Wunder, da bin ich völlig ausgeflippt. Und das sieht so aus:


Wieder zu Hause ist Siesta angesagt. Joy macht das auch so.

   
Pferde mögen mich ganz speziell und ich sie auch.


11. April 2012 Grüsse aus Frankreich:
Liebe Frau Scheidegger
Hier wieder eine kleine Info:
Bonny hat sich wirklich gut eingelebt und macht uns sehr viel Freude. Dafür danken wir allen recht herzlich, die sich um die Tiere bemühen.

Jetzt haben wir mit dem Training an der Schleppleine begonnen mit den Grundkommandos. Auch dem Stadtrand mit all seinen Geräuschen und Gerüchen nähern wir uns an  und natürlich
immer wieder lässige Spaziergänge. Viele Grüsse Yvonne + Kurt B. Bonny + Joy

   
   

06. Juli 2012 iPhone-Fotos von Bonny:
(Anmerkung: Frauchens Kommentar zu den Fotos : mit Mauszeiger auf entsprechendes Bild)
So viel Neues lernt Bonny zur Zeit    In's kleine Zelt ist sie ohne zögern geschlüpft.    Velo ihr neustes Trainingsgerät .    Wasser ihre grosse Leidenschaft     Schwimmen ist jetzt fast jeden Tag an der Tagesordnung

Wir lassen alle Herzlich grüssen. Wie zu sehen ist gibt es nicht nur für Bonny viel Neues, auch wir sind gefordert und gefördert.  
Bonny, Kurt und Yvonne B.

24. Dezember 2012 Bonny wünscht schöne Festtage:
Wau, bald bin ich schon 1 Jahr in meinem neuen zu Hause. Ich hab schon viel Neues gelernt. Bin aber auch oft überhaupt nicht mehr zu bremsen vor lauter Übermut.
Ich war eine Woche in der Schweiz in den Ferien, das war ja spannend, so viele neue Gerüche und Begegnungen. Ich hab das bestens gemeistert.  
 
Meine neuen Menschen und ich wünschen Euch ganz feierliche  Weihnachten und ein gutes neues Jahr.  Wau Bonny und Y. + K. B.

28. August 2013 Mara, Azul und Bonny haben uns besucht:
Vor kurzem gabs gleich Besuch von 3 ehemaligen Pflegehunden und ihren Menschen :-). Hier das obligate Gruppenfoto, die ausführliche Fotostory zum Besuch gibts auf Azuls Seite:



22. Dezember 2013 Bonny wünscht schöne Festtage:


08. Oktober 2014 Bonny grüsst aus Frankreich:



 

 


                                                                                                                                                                                <<zurück